Mehr als 200 Gefängnisinsassen auf Phuket vom König begnadigt

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 16 Mai 2019 09:10

Phuket - Mehr als 200 Gefangene wurden am 15. Mai aus dem Gefängnis der Provinz Phuket entlassen, nachdem Seine Majestät zu Ehren seiner Krönung eine königliche Begnadigung ausgesprochen hatte.

Verwandte warteten erwartungsvoll vor dem Gefängnistor, um ihre Angehörigen hinter den Gefängnismauern willkommen zu heißen.

„Insgesamt 216 Häftlingen, 177 Männern und 39 Frauen, wurde am Morgen die Freiheit gewährt“, erklärte Soontorn Dechraksa, Gefängnisdirektor der Provinz Phuket, gegenüber den Phuket News.

Alle 216 verbüßten Strafen für kleinere Delikte, sagte er.

„Sie alle verbüßten auch ihre ersten Gefängnisstrafen. Keiner der freigelassenen Gefangenen verbüßte Haftstrafen wegen Drogen oder schwerer Fälle“, fügte er hinzu.

Nur ein Ausländer, ein türkischer Staatsbürger, war unter den 216 befreiten Insassen, bestätigte Soontorn.

„Er war viele Monate im Gefängnis. Er wurde nach dem Einwanderungsgesetz inhaftiert, weil er sein Visum um eine lange Zeit überschritt und illegal in Thailand lebte“, fügte er hinzu und lehnte es ab, den türkischen Insassen zu nennen.

Loading...

Obwohl der Türke heute nicht mehr hinter Gittern sitzt, würde er den Beamten der Polizeiwache von Phuket übergeben, sagte Soontorn.

„Dann wird sich die Polizei mit der Einwanderungsbehörde in Phuket abstimmen, um die Abschiebeschritte einzuleiten“, erklärte er.

Soontorn stellte fest, dass von den 2331 Insassen, die immer noch im Gefängnis von Phuket inhaftiert sind, 227 Ausländer sind, davon 214 Männer und 13 Frauen.

„Die meisten von ihnen wurden nach dem Einwanderungsgesetz oder wegen Einbruch oder Betäubung smitteln inhaftiert“, sagte er.

Davon sind 181 (174 Männer und sieben Frauen) myanmarische Staatsangehörige. Soontorn bestätigte, dass fünf Russen und vier Briten auch hinter Gittern in Phuket sind.

Weitere Gefangene werden in den kommenden 120 Tagen freigelassen, wie es der königliche Erlass im Royal Gazette vom 3. Mai vorsieht, fügte Soontorn hinzu.

In dem Dekret wurden die Kriterien und Bedingungen für diejenigen festgelegt, die für eine königliche Begnadigung oder eine reduzierte Strafe in Frage kommen. Gemäß dem Dekret wurden die königlichen Begnadigungen anlässlich der Krönung Seiner Majestät des Königs gewährt, um den Insassen bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft als gute Bürger zu helfen.

Quelle: The Phuket News

Read 636 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Marc Marquez holt den 300. Sieg für Honda

Marc Marquez holt den 300. Sieg für Honda

HJB - Weltmeister Marc Marquez fährt in Le Mans zum dritten Saisonsieg und markiert einen neuen Meil...

Johann Zarco und KTM: Verzweifelte Suche nach dem richtigen Gefühl

Johann Zarco und KTM: Verzweifelte Suche nach dem richtigen Gefühl

HJB -Von der Verpflichtung Johann Zarcos hatte sich KTM viel versprochen, doch noch trägt die Kombin...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com