Entsetzliche Szenen: Russin schlitzt sich im 7-Eleven Hals auf

Written by 
Published in Phuket & Süden
Montag, 09 April 2018 22:37

Phuket - Eine russische Frau ist im Krankenhaus in Phuket, nachdem sie sich in einem 7-Eleven die Kehle aufgeschlitzt hat.

Der schockierende Vorfall ereignete sich am Freitag in einem 7-Eleven in Patong.

Die 41-jährige Frau soll am Freitag in den Laden gegangen sein, wo sie ein Messer gekauft hat, dann ging sie in den hinteren Teil des Ladens und begann, sich in den Hals zu schneiden, berichteten lokale Medien.

In Filmmaterial, das in sozialen Medien geteilt wird, kann erschrockenes Personal gehört werden, das die Frau bittet, aufzuhören.

Bilder von der Szene zeigen eine große Menge Blut auf dem Boden.

Polizisten und Rettungskräfte wurden gerufen, und die Frau wurde ins Vachira-Krankenhaus in Phuket gebracht, wo sie wegen ihrer Verletzungen behandelt wurde.

Die Frau hatte mehr als 60 Wunden an Hals, Armen und Bauch erlitten.

Es wird erwartet, dass sich die Frau von ihren körperlichen Verletzungen vollständig erholen wird. Die Ärzte sagten jedoch, dass sie am Montag in ein Krankenhaus in Surat Thani gebracht würde, um ihre psychische Gesundheit zu beurteilen.

Die Ärzte haben den Schnitt genäht und die Frau als stabil eingestuft. Allerdings hat sie es bisher abgelehnt, mit der Polizei zu sprechen.

Read 439 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Hamilton bleibt in der Hitze von Singapur cool

Hamilton bleibt in der Hitze von Singapur cool

HJB - Der Brite feiert in Asien seinen 7. Saisonsieg, während Sebastian Vettel im WM-Kampf einen wei...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com