Beweise unterstützen keine Angriffsvorwürfe auf Koh Tao

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 01 September 2018 11:25

Surat Thani/Bangkok - Der stellvertretende Befehlshaber der Touristenpolizei hat Ermittlungen gegen den mutmaßlichen sexuellen Übergriff eines britischen Touristen auf Koh Tao in der Provinz Surat Thani mit dem Konsulat des Vereinigten Königreichs in Thailand eingeleitet. Aus dem Bericht geht hervor, dass das Gebiet angeblich der Schauplatz von einem Verbrechen wäre, was angezweifelt wird. Rechtliche Schritte würden gegen den Administrator der Facebook-Seite unternommen, auf der die Geschichte veröffentlicht wurde.

Der stellvertretende Kommandant der Touristenpolizei, Pol. Maj. Gen. Surachet Hakpal, hat sich mit dem britischen Generalkonsul Thailands, Paul Kaye, getroffen, um Informationen zu übermitteln, die nach den Vorwürfen erhoben wurden, dass ein britischer Tourist auf Koh Tao im Golf von Thailand sexuell missbraucht wurde.

Er stellte fest, dass trotz der Anschuldigung kein Bericht bei der thailändischen Polizei eingereicht wurde. Er verbrachte auch fast eine Stunde damit, dem Generalkonsul den Inhalt der am Tatort gemachten Fotos zu erklären.

Die Fotos wurden später den Medien präsentiert, wobei die Polizei betonte, dass das Gebiet, das als Ort des Verbrechens beschrieben wurde, zu dieser Zeit vom Meer überflutet gewesen sei.

Pol. Maj. Gen. Surachet fügte hinzu, die Polizei habe Haftbefehle für die Festnahme der Verwalter der Facebook-Seite CSILA und der Samui Times wegen ihrer Darstellung der Geschichte angefordert.

Den Verantwortlichen in den Medien drohen Haftstrafen von bis zu fünf Jahren, wenn nachgewiesen wird, dass sie falsche Angaben gemacht haben. Die Identitäten beider Administratoren wurden bereits offenbart.

Loading...
Read 2786 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com