Touristen wegen öffentlichen Ärgernisses belangt

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 25 August 2018 13:02

Phuket - Die Touristen-Polizei verhaftete am Donnerstag zwei Touristen auf einem Markt in Phuket, nachdem sie um Spenden baten, damit sie ihre Reise fortsetzen konnten.

Die Beamten der Touristen-Polizei und die Polizei von Phuket fanden die beiden Touristen auf dem Boat Plaza-Markt in Samkong vor, einen 21-jährigen Ukrainer und einen 30-jährigen Russen.

Die zwei Touristen saßen auf dem Boden mit einer Nachricht, dass sie seit 15 Monaten in Asien unterwegs seien.

Read 2587 times

1 comment

  • Hubs
    Comment Link posted by Hubs
    Sonntag, 26 August 2018 17:40

    Die sollen mal etwas arbeiten,dann steht ihnen auch Urlaub zu....!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com