Phuket „Sandbox“ erlaubt Besuchern aus Übersee die Beantragung eines „Visa on Arrival“

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 07 Oktober 2021 12:00

Phuket - Obwohl es keine offizielle Ankündigung gab, können Reisende, die über die „Sandbox“ von Phuket nach Thailand einreisen, bald ein „Visa on Arrival“ oder VOA beantragen. Eine Grafik wurde von Phuket-Beamten auf Facebook gepostet, die die Anforderungen für ein „Visum bei der Ankunft“ skizziert.

Laut der Nachricht müssen Reisende vor der Abreise eine Einreisebescheinigung oder COE genehmigt und ausgedruckt haben. Der Visumantrag kostet 2.000 Baht, und Reisende müssen nachweisen, dass sie 10.000 Baht auf ihrem Bankkonto haben.

Quelle: Thaiger

Read 2690 times

5 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Sonntag, 10 Oktober 2021 23:18

    Es gibt auch andere Länder auf der Welt.
    Der Bericht ist unzureichend.Wenn ich Ukrainer bin z.b. dann habe ich andere Regeln als D.
    10.000b Nachweis sind lächerlich.Wenn ich keine müde Mark habe dann reise ich nicht nach Th.

  • harald otto
    Comment Link posted by harald otto
    Freitag, 08 Oktober 2021 17:46

    Lieber Blaubaer,
    bitte einfach auf die Fragen antworten.
    Danke.

  • kptnblaubaer
    Comment Link posted by kptnblaubaer
    Freitag, 08 Oktober 2021 16:31

    Das "Visa on Arrival" war Standard bis vor Beginn der Pandemie: Einfach einen Zettel im Flieger ausfüllen, bei der Einreise abstempeln lassen (und ja nicht verlieren...), und gut wars.
    Dass Ausländer ein Visa bei der Einreise haben müssen, ist meines Wissens überall so
    auf der Welt.

  • mr.d
    Comment Link posted by mr.d
    Donnerstag, 07 Oktober 2021 19:33

    Was mich stutzig macht it das kleine Rote Feld
    " Please Note that the VOA will be granted for only 15 days and it cannot be extended"
    was den jetzt 30 Tage oder 15 Tage.

  • MunichTom
    Comment Link posted by MunichTom
    Donnerstag, 07 Oktober 2021 13:54

    Ich hab das mit dem "Visa on Arrival" noch nicht ganz verstanden. Ist das relevant für Deutsche Staatsbürger, wir bekommen ja sowieso den 30-Tage Stempel also wofür ist das Visa on Arrival?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com