Geschäftsinhaber loben die Rückkehr des Alkoholverkaufs in Phuket

Written by 
Published in Phuket & Süden
Sonntag, 03 Oktober 2021 20:21

Phuket - Die Lebensmittel- und Getränkeläden auf der ganzen Insel waren am 1. Oktober wieder geschäftig, als die Maßnahmen der Gesetze zum Alkoholkonsum gelockert wurden.

Zugelassene gastronomische Einrichtungen wie Restaurants durften gemäß der neuen Richtlinie des Gouverneurs von Phuket, Narong Woonciew, wieder Alkohol anbieten.

In Gegenden wie Phuket Town und Patong kehrten die Kunden zurück, um eine lebendige Atmosphäre zu schaffen, wobei eine zunehmende Anzahl von Sandbox-Touristen auf der Bangla Road und in der Umgebung zu sehen war, die zum Abendessen einen Drink genießen konnten. Ebenso waren die Straßen rund um das Zentrum von Phuket Town auf beiden Seiten der Straße mit Menschen und parkenden Autos überfüllt.

Akradej Surakanit, Besitzer des Restaurants Sharks & Chill in der Nähe des Seepferdchen-Kreisels in Phuket Town, freute sich, nach 6-monatiger Zwangsschließung aufgrund der COVID-19-Pandemie und strenger Vorschriften für den Alkoholverkauf wiedereröffnen zu können. Herr Akradej, der früher eine Bar hatte, hatte nach der Zwangsschließung versucht, das Geschäft zu verkaufen, konnte dies jedoch nicht tun. Anschließend beschloss er, den Betrieb in ein Restaurant umzuwandeln, das es ihm ermöglichte, wieder zu öffnen und seine Mitarbeiter wieder zu versorgen.

„Wir haben mehr als 30 Mitarbeiter, und selbst wenn die Löhne gesenkt werden, ist dies positiv und wir können uns freuen, gemeinsam voranzukommen“, sagte Akradej. „Wir sind eine Familie, deshalb werden wir Händchen halten und mit Zuversicht in die Zukunft blicken.“

Sharks & Chill ist von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und hält sich strikt an alle vorgeschriebenen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Überprüfung der Körpertemperatur vor dem Betreten des Geländes, der Verfügbarkeit von alkoholbasiertem Händedesinfektionsmittel und allen Tischen in angemessenem Abstand. Das Personal wurde zwei- bis dreimal geimpft, muss bei der Bedienung der Kunden im Geschäft Gummihandschuhe und eine Gesichtsmaske tragen. Zusätzlich ist im Bühnenbereich, in dem Musiker live spielen, eine Plastikfolie angebracht, um sie von den Kunden zu trennen.

Das Restaurant ist auf scharfes, südthailändisches Essen wie frische Shrimps-Chilipaste, gemischtes Gemüsecurry, scharfes Tom Yum und gebratenes Kurkuma-Hühnchen spezialisiert, bietet aber auch internationale Gerichte. Herr Akradej plant, seine Öffnungszeiten bald ab Mittag zu verlängern und möglicherweise ein festes Menü für Kunden einzuführen.

Im Moment ist er nur froh, wieder geöffnet zu haben und wieder Kunden zu empfangen, während sich sein Geschäft langsam von einer verheerenden Zeit erholt.

„Sie konnten die Begeisterung und Aufregung am ersten Tag der Wiedereröffnung heute spüren, und ich hoffe nur, dass dies ein Zeichen für positive Zeiten ist und sich alles bald erholen kann“, schloss er.

Quelle: Phuket News

Read 793 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com