Ereichterung der Einreise in Phuket: Covid-19-Test innerhalb von 7 Tagen, nicht 3

Written by 
Published in Phuket & Süden
Freitag, 24 September 2021 15:42

Phuket - Die gute Nachricht ist, dass der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, angekündigt hat, dass die Beschränkungen und die Einreise nach Phuket am 1. Oktober gelockert werden. Die schlechte Nachricht ist, dass dies noch nicht offiziell erlassen wurde und die tatsächlichen Änderungen der Beschränkungen äußerst minimal sind. Laut der Ankündigung des Gouverneurs hat eine Sitzung des Phuket-Komitees für übertragbare Krankheiten folgende Überarbeitung beschlossen: Anstatt einen negativen Covid-19-Test innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft in Phuket zu verlangen, müssen Besucher nun einen negativen Covid-Test vorlegen - innerhalb der letzten 7 Tage.

Alle anderen Beschränkungen bleiben bestehen, da die vorherigen Lockerungen Inlandsreisende wieder einreisen ließen, solange sie 3 Schlüsselqualifikationen erfüllten:

- Alle ankommenden Reisenden müssen vollständig gegen Covid-19 geimpft sein oder sich innerhalb der letzten 6 Monate von dem Virus erholt haben.
- Besucher müssen einen Covid-19-Test bestehen, zuvor innerhalb der letzten 3 Tage und jetzt innerhalb der letzten 7 Tage.
- Und sie müssen ihre Reisepläne und Bewegungen registrieren. Jeder, der Phuket besucht, muss seine Reisepläne zuerst über die Website gophuget.com registrieren. Sie müssen die auf ihrem Mobilgerät installierte Mor Chana-App mit aktivierter Standortfreigabe für die gesamte Dauer in Phuket verwenden.

Für diejenigen, die keinen Test im Voraus haben, wurde ein neuer Plan ins Leben gerufen, um eine Antigen-Testkit-Station kurz vor dem Phuket-Checkpoint in Tha Chatchai bereitzustellen. An der Kontrollstelle oder in den Seehäfen kann man vor Ort vor den Beamten einen Test ablegen und erhält ein für eine Woche gültiges Zertifikat.

Der von Gouverneur Narong angekündigte, aber nicht vollständig ratifizierte Plan soll am 1. Oktober in Kraft treten und für alle Reisenden gelten, die auf dem Land-, See- und Luftweg einreisen. Aber im thailändischen Stil werden sie erst in Kraft treten, wenn die Provinzordnung offiziell bekannt gegeben wird, normalerweise innerhalb von ein oder zwei Tagen nach dem Startdatum.

Die Beamten von Phuket sehen einen dringenden Bedarf, den Inlandsverkehr voranzutreiben, da die Phuket Sandbox weit hinter den prognostizierten Zahlen zurückbleibt und nicht die erforderlichen Einnahmen einbringt. Das Programm hatte 1.000 ausländische Ankünfte pro Tag ins Visier genommen.

Der Ehrenvorsitzende der Handelskammer von Phuket sagte, dass die Provinz mindestens 6.000 Touristen pro Tag braucht, um die Wirtschaft auszugleichen, egal ob sie aus dem In- oder Ausland stammen.

Quelle: Phuket News

Read 1968 times

6 comments

  • BOTTNAT
    Comment Link posted by BOTTNAT
    Samstag, 25 September 2021 20:00

    Tja ich habe in Thailand Eigentum. Mittlerweile beschleicht mich das Gefühl einer Fehlinvestition. Warum soll ich mich auf dem Weg und in Thailand demütigen, bzw drangsalieren lassen., wenn ich als Geimpfter Europäer woanders volle Freiheiten habe. Nichts gegen Kontrolle aber so gewaltig über das Ziel hinausschiessen....

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Samstag, 25 September 2021 16:48

    Solange man den Gesichtslappen im Freien tragen muß werde ich weder nach Thailand oder sonst wohin fahren. Impfen werde ich mich vielleicht lassen, wenn damit die Gesichtslappenpflicht fällt.

  • Konrad Stoll
    Comment Link posted by Konrad Stoll
    Samstag, 25 September 2021 13:29

    Mann müsste bei denen die Geld haben (ausländische Reisende) nicht bei denen die kein Geld haben (Inland Touristen) Erleichterungen machen.

  • Mai Mii
    Comment Link posted by Mai Mii
    Samstag, 25 September 2021 06:50

    Danke fuer die Erleichterungen die so gross und Umfassend sind. Mir graut aber vor so viel Freiheit, den ich brauche die komplette Ueberwachung und nicht Freiheit mit der ich nicht umgehen kann. Darum werde ich auch auch weg bleiben muessen wegen der viel zu wenigen Regeln und Tests Vorschriften, weil ich mit dieser gewaltigen Freiheit nicht umgehen kann. Ausdruecklich sei noch der Thailaendischen Regierung gedankt fuer ihre totale Kontrolle und den Vollumfaenglichen Schutz den sie den Touristen gewaehren, die schon Schlange stehen um all die Bewilligungen und Dokumente zu bekommen.

  • rene sidler
    Comment Link posted by rene sidler
    Freitag, 24 September 2021 21:46

    Die gute Nachricht ist, dass der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, angekündigt hat...........................................irgendetwas , unverbindlich. Und alles kann sich ja noch ändern. Dank dem zentralistischen System ist der Gouverneur nur für 1 Jahr Gouverneur und dann geht's weiter. Wie soll da einer sich engagieren und verbindliche Zusagen machen???

  • E.Schindler
    Comment Link posted by E.Schindler
    Freitag, 24 September 2021 21:26

    solange der Impfnachweis der zweimaligen Impfung und die gleichen Konditionen wie vor der Coronakrise-,nämlich 30 Tage ohne Visum- im Lande sich aufhalten zu dürfen nicht ausreicht,werden wohl wenig Touristen aus Europa sich für einen Thailandurlaub entscheiden.Zuviel Bürokratie !!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com