300 Tourismusunternehmen in Phuket für "SHA Plus" zertifiziert

Written by 
Published in Phuket & Süden
Dienstag, 15 Juni 2021 10:00

Phuket - Teil der viel diskutierten Wiedereröffnung der Phuket Sandbox ist, dass Gäste in SHA Plus zertifizierten Hotels übernachten müssen, und die thailändische Tourismusbehörde hat gerade mehr als 300 tourismusbezogene Unternehmen auf der Insel zertifiziert. Das "Amazing Thailand Safety and Health Administration Plus Zertifikat" wurde den Unternehmen überreicht, und diese Einrichtungen werden nun das SHA-Plus-Logo tragen, um internationale Reisende ihre Sicherheit zu versichern.

Das SHA-Plus-Symbol zeigt den Kunden, dass dem Unternehmen die Einhaltung aller Maßnahmen zur öffentlichen Gesundheit zur Sicherheit von Covid-19 zertifiziert wurde und dass 70% der Mitarbeiter im Rahmen der Impfkampagne „Phuket Must Win“ vollständig geimpft wurden. Unternehmen, die die Standards erfüllen, aber keine vollständig geimpften Mitarbeiter haben, erhalten nur den SHA-Status, nicht aber den Plus-Status.

Derzeit gibt es 1.389 Unternehmen, Unterkünfte und weitere Einrichtungen, die über das SHA-Zertifikat verfügen, und 300 mit der Plus-Kennzeichnung.

Im Phuket Sandbox-Programm dürfen ab dem 1. Juli nur vollständig geimpfte internationale Reisende einreisen, und anstelle einer vollständigen Quarantäne müssen Ankömmlinge die ersten 14 Tage ihrer Reise in einer SHA Plus-zertifizierten Unterkunft buchen, bevor sie die Erlaubnis erhalten, Reisen in ganz Thailand zu unternehmen.

Der nächste komplexe Schritt im Plan zur Wiedereröffnung von SHA Plus und Phuket Sandbox besteht darin, wie ankommende Touristen diese Hotels buchen sollten und wie Regierungsbeamte bestätigen, dass Touristen in diesen Hotels gebucht sind. Die TAT ​​arbeitet mit der Phuket Tourist Association und dem Ortsverband der Thai Hotels Association zusammen, um ein SHA Plus Buchungsauthentifizierungssystem zu entwickeln, um Ankünfte und ihre Hotelbuchungen zu bestätigen.

Geplant ist, dass ankommende internationale Reisende ihre Hotels direkt, über Reisebüros oder Online-Buchungsseiten buchen können, und dann sind die Hotelmitarbeiter dafür verantwortlich, die Buchungsdaten ihrer Kunden in dieses „SHABA“-System zu übermitteln. Das System erstellt dann einen benutzerdefinierten QR-Code und eine Bestätigungsnummer.

Das Ministerium für Tourismus und Sport verfügt bereits über eine „Einreise-Thailand“-Plattform, um ankommende, vollständig geimpfte internationale Touristen abzuwickeln, und viele verwandte Agenturen werden sich bei der Integration des SHABA-Systems koordinieren.

Quelle: TAT

Read 1002 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com