Best-Case für Phukets Sandbox: Bis zu 1,2 Millionen Touristen

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 12 Juni 2021 06:58

Phuket - Bis zu 1,2 Millionen ausländische Touristen könnten über Phukets Reiseprogramm „Sandbox“ nach Thailand reisen. Das ist nach Angaben des Forschungszentrums Kasikorn das Best-Case-Szenario. Sie schätzen, dass das Programm, das geimpften Touristen die Einreise und den Aufenthalt auf der Insel ohne Quarantäne ermöglichen soll, vom 1. Juli bis Ende des Jahres 550.000 bis 1,2 Millionen Touristen anziehen könnte. Worst-Case-Szenario: nur 250.000 Touristen kommen in den nächsten 6 Monaten an.

Nach dem Sandbox-Modell von Phuket können Reisende, die gegen das Coronavirus geimpft sind, in die Inselprovinz einreisen, ohne sich der 14-tägigen Quarantäne zu unterziehen. Die Touristen müssen 14 Tage auf der Insel bleiben, bevor sie in andere Provinzen reisen dürfen. Bei der Ankunft müssen Touristen, die über das Sandbox-Programm von Phuket einreisen, den Nachweis erbringen, dass sie vollständig gegen Covid-19 geimpft sind, sowie ein negatives Covid-19-Testergebnis, das nicht mehr als 72 Stunden vor Abflug ausgestellt wird.

„Vom 1. Juli bis Ende 2021 wird die Sandbox-Kampagne im besten Fall, wenn keine neuen Cluster-Fälle in der Provinz auftauchen, 550.000 bis 1,2 Millionen ausländische Touristen anziehen…. Im schlimmsten Fall wird die Zahl ausländischer Touristen jedoch auf rund 250.000 prognostiziert. Diese Vorhersagen könnten je nach Covid-19-Situation, Impfrate und dem Vertrauen ausländischer Touristen in Thailands Fähigkeit, den Ausbruch zu kontrollieren, variieren.“

Der Plan, der zuerst von der thailändischen Tourismusbehörde vorgeschlagen wurde, wurde laut PM Prayuth Chan-o-cha vom Center for Economic Situation Administration im Prinzip genehmigt. Die Inselprovinz hat die lokale Covid-19-Impfkampagne beschleunigt, um 70% der Bevölkerung der Insel zu impfen und bis Ende des Monats eine Herdenimmunität zu erreichen.

Es wird erwartet, dass sich der Tourismus insgesamt im nächsten Jahr verbessern wird, da das Land eine Herdenimmunität gegen das Coronavirus erreichen will. Das Zentrum erwartet, dass sich der Inlandstourismus zuerst verbessert, da die Gesundheitsbehörden Impfungen einführen und Cluster-Ausbrüche eindämmen.

„Sobald sich die allgemeine Ausbruchssituation des Landes verbessert hat, werden die Thailänder anfangen, im Inland zu reisen und Geld auszugeben, was anderen verwandten Branchen wie Transport und Einzelhandel helfen wird.“

Quelle: Nation

Read 805 times

5 comments

  • Jörg
    Comment Link posted by Jörg
    Montag, 14 Juni 2021 11:48

    Ich hatte mich eigentlich schon auf Phuket gesehen im Juli für 7 Tage , danach mal nach meiner Wohnung auf Koh Chang schauen, aber so nein Danke. Was da noch für Nebenkosten für Tests und Visum aufschlagen.

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Samstag, 12 Juni 2021 16:35

    Die SANDBOX wird ein Flop, so wie viele Ankündigungen, die ins Nirvana führten...

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Samstag, 12 Juni 2021 15:48

    Mal heißt es keine Quarantäne für voll geimpfte, dann 14 Tage , jetzt 7 Tage, was soll das wenn es soweiter geht kommt keiner, hier eine Bescheinigung, da eine Bescheinigung, eine Covit Versicherung über 100.000 Dollar, ob eine deutsche Versicherung anerkannt wird ist wohl fraglich es gibt auch keine genaue Auskunft bei den Botschaften anruf zwecklos email zwecklos.
    Chaos hoch 4. Einigt Euch mal nicht alle 2 Tage alles ändern.

  • Holger
    Comment Link posted by Holger
    Samstag, 12 Juni 2021 14:43

    ... "Sobald sich die allgemeine Ausbruchssituation des Landes verbessert hat, werden die Thailänder anfangen, im Inland zu reisen und Geld auszugeben,..."
    Wo bleibt da der Sinn für die Realität?
    Es wird so getan, alsob Thai sich längeren Urlaub leisten könnten. Dabei ist die finanzielle Situation in vielen Haushalten sehr schlecht.

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Samstag, 12 Juni 2021 13:28

    Geimpft plus Test, und was verschwiegen wird eine Reihe von weiteren Dokumenten. Das wird nichts!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com