Pattaya: Kein Singen und Tanzen? Bar Hopper wollen lieber zu Hause bleiben

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Montag, 29 Juni 2020 15:15

Pattaya - Ein führender Unterhaltungsgeschäftbetreiber in Pattaya hat den Medien mitgeteilt, dass einige der 22 Maßnahmen zur Eröffnung von Pubs und Clubs einfach nur dumm seien.

Narathip Fakrick - der Restaurants und Nachtlokale besitzt - erklärte gegenüber 77kaoded, er verstehe die Notwendigkeit, die Branche wieder zum Laufen zu bringen.

Vermieter in Pattaya haben die Mieten nicht gesenkt und die Eigentümer sind verzweifelt.

Aber einige der neuen Phase-5-Regeln seien einfach zu viel, sagte er.

Es gibt keine Möglichkeit, dass er aufhören kann, Gäste in seinen Einrichtungen singen und tanzen zu lassen, sagte er, und solche Einschränkungen dürften potenzielle Gäste dazu bringen, zu Hause zu bleiben, anstatt einen Abend zu riskieren.

Quelle: 77kaoded

Read 1562 times

1 comment

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Montag, 29 Juni 2020 16:35

    Vollkommen RICHTIG erkannt...!
    Und einige Privatpersonen (Thai u. Farang) werden sich privat ein kl. Imperium aufbauen, damit der Spaß weitergehen kann.
    Man braucht nur 100 bis 200TW Land außerhalb der City.
    Solange Alk und Strom zur Verfügung steht...

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com