Pattaya wird zweite öffentliche Anhörung zum Monorail-Projekt abhalten

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Freitag, 22 Mai 2020 00:18

Pattaya - Pattaya wird vom 22. bis 24. Mai eine zweite öffentliche Anhörung zu seinem Einschienenbahnprojekt abhalten.

Diese Anhörung, an der auch Regierungsbehörden und der Privatsektor teilnehmen werden, wird sich auf die Durchführbarkeit, das Design des Projekts sowie die möglichen Auswirkungen auf die Umwelt konzentrieren.

Die Stadtverwaltung wird auch Einzelheiten zur Route des öffentlichen Verkehrs veröffentlichen.

Die erste öffentliche Anhörung zu dem Projekt fand am 16. Dezember 2019 statt. Die Stadtverwaltung hofft, dass das neue Einschienenbahnprojekt durch die Bereitstellung eines effizienten öffentlichen Verkehrssystems zur Ankurbelung der lokalen Wirtschaft beitragen wird.

Quelle: Nation

Read 403 times

2 comments

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Samstag, 23 Mai 2020 09:49

    Spinnerei, oder aber da will jemand an die Futtertroege.

  • Micky
    Comment Link posted by Micky
    Freitag, 22 Mai 2020 01:41

    Die sollten sich erstmal um eine KLÄRANLAGE kümmern!!
    Im Jahr 2020 befindet sich die Scheisshausgrube immer noch unmittelbar hinter dem Haus!!
    Monorail Bahn??
    Wer soll die benutzen?
    Es kommt doch keiner mehr nach Pattaya!!
    OHNE Schla... pen, ist Pattaya tot wie ein Fisch.
    GAME OVER!!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com