Pattaya: Schlechte Zeiten bedeuten verzweifelte Maßnahmen: Schwer bewaffnete „proaktive“ Polizisten schützen Geschäfte

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Freitag, 27 März 2020 10:56

Pattaya - Daily News berichtete, dass die Polizei von Pattaya Kriminellen nicht vertraut.
Sie tun etwas, wofür sie in der Vergangenheit oft kritisiert wurden - sie setzen sich aktiv für den Schutz der Öffentlichkeit ein und tragen dazu bei, die Bedrohung durch Kriminalität zu verringern.

Schlechte wirtschaftliche Zeiten, in denen sich die Covid-19-Krise verschärft, könnten dazu führen, dass Diebe zunehmend verzweifelter werden, berichteten die Medien.

Die Streitkräfte des Resorts sind besonders besorgt über die Zunahme von Diebstahl und Raub.

Pattayas Chef Pol Col Khemmarin Phisamai sandte seine Männer in Lebensmittelgeschäfte, Goldgeschäfte, Tankstellen, Banken und zu Geldautomaten.

In einem 7-Eleven waren Beamte mit automatischen Waffen anwesend, als die Mitarbeiter darüber informiert wurden, was zu tun ist, wenn es zu einem Raubüberfall kommt. Das Personal sollte die Beamten unverzüglich informieren und Fluchtfahrzeuge und Routen der Diebe notieren.

Sie sollten auch überprüfen, ob ihre Videoüberwachung voll funktionsfähig war.

Ähnliche Aktionen wurden an Tankstellen durchgeführt.

77kaoded veröffentlichte heute Morgen einen ähnlichen Bericht mit einem bedrohlichen Bild mit schwer bewaffneten Polizisten vor einem Supermarkt.

Quelle: Daily News

Read 5118 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com