Touristen in Pattaya müssen mit Gefängnisstrafe für das Fahren von Motorrädern ohne Führerschein rechnen

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Mittwoch, 10 Juli 2019 11:44

Pattaya - Die Aufmerksamkeit der Polizei von Pattaya richtet sich nun auf Touristen, die Motorräder ohne Führerschein mieten.

Sie müssen mit einem Monat Gefängnis oder eintausend Baht Geldstrafe rechnen.

Motorradvermietungen sind auch mit Bußgeldern von bis zu 2.000 Baht konfrontiert, die Fahrzeuge an Touristen vermieten, die keinen Führerschein vorweisen können.

Pol Maj Arut Sathanon sagte, er folge den Anweisungen des RTP-Hauptquartiers.

Patrouillen sind jeden Abend zu erwarten und Geschäfte werden untersucht.

Loading...

Pol Maj Arut sagte, dass alle Touristen im Besitz eines internationalen Führerscheins (oder einer anderen legalen Erlaubnis) sein müssen, um ein Motorrad zu mieten und zu fahren.

Straftäter können einen Monat im Gefängnis landen und müssen eine Geldstrafe von bis zu 1.000 Baht oder beides in Kauf nehmen.

Die Vermietung eines Motorrades an die Touristen kann mit einer Geldstrafe von bis zu 2.000 Baht geahndet werden.

Die Regeln würden strengstens durchgesetzt, sagte er.

Die Polizei überprüft auch auch illegal angepasste Motorräder und Autos in der Stadt.

Quelle: Sophon Cable

Read 11463 times Last modified on Montag, 02 September 2019 09:39

13 comments

  • Jörg Sch.
    Comment Link posted by Jörg Sch.
    Mittwoch, 10 Juli 2019 15:42

    Was ich an der Meldung gut finde ist das auch die Verleiher mit ins Boot genommen werden.

  • Klaus-Jürge Gaudig
    Comment Link posted by Klaus-Jürge Gaudig
    Mittwoch, 10 Juli 2019 12:40

    Was mich an deser Meldung stört ist , dass hier von ''Touristen'' ''Touristen'' ''Touristen'' die Rede ist . Die weitaus grössere Gefahr geht ja wohl von den vielen Kindern aus , die mit Motorrädern unterwegs sind . Warum lässt man das Wort ''Touristen'' nicht einfach weg . Ach ja...,na klar....!

  • Andreas N
    Comment Link posted by Andreas N
    Mittwoch, 10 Juli 2019 12:37

    Immer mehr von diesen bescheuerten Gefängnis Androhungen werden den Tourismus sicher nicht fördern.
    Solche Idi...n
    Warum nicht gleich mit der typischen Thai Übertreibung, und 5 Jahre Gefängnis, Abschiebung, Blacklist usw.
    Ist der Police chief noch nicht warmgelaufen?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com