Thailänder wollte verlorenes Smartphone eines Touristen für sich behalten: Verhaftet!

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Freitag, 21 Dezember 2018 00:41

Pattaya - Ein Thai wurde festgenommen, weil er sich weigerte, einem russischen Touristen sein Smartphone zurückzugeben, das er drei Tage zuvor auf einer Straße in Süd-Pattaya verlor.

Der Polizeichef von Pattaya, Oberst Apichai Krobphet, sagte,dass  gegen den 64-jährigen Niyom Sukcharoen wegen Diebstahls eine Anzeige erstattet wurde. Er fand  das Xiaomi Mi8 Smartphone auf der Straße.

Apichai sagte, die Polizei habe Niyom aufgespürt und festgenommen, nachdem der 29-jährige Mikhail Sizov bei der Polizei eine Anzeige erstattete. Er habe sein Telefon vor einem Restaurant an der Soi Sinsoi 7 in Süd-Pattaya verloren.

Zeugen sagten der Polizei, dass sie gesehen haben, wie ein Motorradtaxifahrer das Telefon aufhob und losfuhr.

Niyom sagte, jemand habe über das Telefon angerufen. Er hob ab, entschied sich jedoch, nicht zu antworten und nahm es mit nach Hause. Dort wurde er festgenommen.

Quelle: The Nation

Read 1356 times Last modified on Donnerstag, 20 Dezember 2018 10:45

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lockerer Sieg für Márquez - Lorenzo räumt Verfolgertrio ab

Lockerer Sieg für Márquez - Lorenzo räumt Verfolgertrio ab

HJB - MotoGP-Weltmeister Marc Márquez hat unter freundlicher Mithilfe seines Honda-Teamkollegen Jorg...

Kann Catalunya ein weiteres MotoGP™ -Meisterwerk liefern?

Kann Catalunya ein weiteres MotoGP™ -Meisterwerk liefern?

HJB - Mugello war mehr als nur irgendein weiteres Rennen. Wird Barcelona das nächste Kunstwerk sein?...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com