Regierung arbeitet mit dem Privatsektor an der Einführung von Impfstoffen

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 03 Mai 2021 18:06

Bangkok - Channel 7 berichtete, dass die thailändische Regierung mit den wichtigsten Akteuren des Privatsektors zusammenarbeiten werde, um die Einführung des Impfstoffs zu unterstützen.

An Bord sind Gruppen wie der Verband der thailändischen Industrie, die thailändische Handelskammer und die thailändische Bankiervereinigung.

Gruppen wie diese werden in vier Schlüsselbereichen tätig sein, darunter Impfstoffbeschaffung, Öffentlichkeitsarbeit, Orte, an denen Impfstoffe verabreicht werden können, und Einsatz von Technologie.

Industriegebiete, Import-Export-Unternehmen, Einkaufszentren und Tankstellen werden eine wichtige Rolle spielen können.

Ziel ist es, bis Ende des Jahres 50 Millionen Menschen in Thailand oder ein Ziel von 70% zu impfen.

Dadurch kann das Land bis Anfang nächsten Jahres geöffnet werden.

Bangkok wird ab Juni den Massen-Rollout an 14 Standorten für 20.000 Menschen pro Tag pilotieren.

Die Regierung sei dabei, 100 Millionen Dosen Impfstoff zu beschaffen.

Wanderarbeitnehmer werden Teil des Rollouts sein.

Quelle: Channel 7

Read 640 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com