31 Menschen sterben, 2.014 Neuinfektionen am Montag

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 03 Mai 2021 12:45

Bangkok - Heute hat der tägliche 24-Stunden-Infektionsbericht für Covid-19 die Marke von 2.000 überschritten, wobei 2.014 neue Fälle vom thailändischen Gesundheitsministerium gemeldet wurden. 31 Menschen sind ebenfalls an einer Krankheit im Zusammenhang mit Covid gestorben, ein neuer Höchststand. Gestern betrug die Zahl der Todesopfer an einem einzigen Tag 21.

Der CCSA-Bericht besagt, dass die meisten der heute gemeldeten Todesfälle von „nahen Familienangehörigen und infizierten Patienten“ stammten.

Alle Menschen, die in den letzten 24 Stunden starben, waren zwischen 31 und 83 Jahre alt. 29.765 Menschen verbleiben in Krankenhäusern oder Feldkrankenhäusern in staatlicher Obhut.

Bangkok hat mit 675 erneut die höchste Anzahl an Covid-Infektionen, obwohl der Trend dahin geht, dass die Fälle in der Hauptstadt langsam sinken, aber die Zahlen in den Provinzen steigen. Nonthaburi meldete heute 277 Fälle, Samut Prakan 161, Chon Buri 153.

Quelle: Thaiger

Read 566 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Montag, 03 Mai 2021 16:30

    "31 Menschen sind ebenfalls an einer Krankheit im Zusammenhang mit Covid gestorben,"
    ALSO GANZ KLAR NICHT AN COVID!!!!
    Die belastenden und zum tatsächlichen Tod führenden Vorerkrankungen werden schon gar nicht mehr erwähnt!!!
    Könnte sonnst eventuell jemand den Schmauch erkennen???

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com