Verzögerung der Wiedereröffnung von Schulen

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 27 April 2021 17:12

Bangkok - Thailands Regierungsschulen könnten eine weitere Verzögerung bei der Wiedereröffnung erleben, wenn die Covid-19-Infektionen weiter zunehmen. Das Büro der Kommission für Grundbildung sagt, dass das Datum für das neue Schuljahr auf den 1. Juni verschoben werden könnte. Bis jetzt ist die Wiedereröffnung vorläufig für den 17. Mai angesetzt.

Der Wiedereröffnungstermin wurde festgelegt, bevor Thailands dritter Ausbruch die Nation erfasste und täglich mehr als 2.000 neue Covid-Infektionen auftraten. Jetzt überwacht das Bildungsministerium die Situation genau, um festzustellen, ob das Datum für die Wiedereröffnung verschoben werden soll. Erst kürzlich hielt das Ministerium ein Treffen ab, um das Datum der Wiedereröffnung sowie Aktualisierungen zu Eindämmungsmaßnahmen wie teilweisen Sperren und Verboten einiger Inlandsreisen zu erörtern.

Schulen mit großen Klassen und Ausbildungsstätten wurden bis auf Weiteres ausgesetzt, wobei das Ministerium dies zur Kenntnis nahm. Da bekanntlich viele thailändische Regierungsschulen über große Klassen verfügen, ist die Idee, dass diese Klassen möglicherweise das Virus verbreiten, besorgniserregend. Wenn sich die Wiedereröffnung des neuen Schuljahres auf den 1. Juni verzögert, werden auch die Zulassung zu Prathom 1 (Klasse 1) und die Aufnahmeprüfungen für Mathayom 1 (Klasse 7) und Mathayom 4 (Klasse 10) verschoben.

Letzte Woche wurde die Zulassung von Prathom 1 Schülern auf den 2. Mai verschoben, wobei die Registrierung neuer Schüler für den 4. Mai festgelegt wurde. Für Mathayom 1 Schüler werden Bewerbungen zwischen dem 24. und 28. April angenommen, und die Zulassungsprüfungen finden am 6. Mai statt. Die Prüfungsergebnisse werden am 8. Mai bekannt gegeben.

Für Mathayom 4 müssen die Bewerbungen ebenfalls zwischen dem 24. und 28. April eingereicht werden. Die Zulassungsprüfung wird für den 9. Mai angesetzt. Die Ergebnisse werden am 12. Mai bekannt gegeben. Schulen für Behinderte haben die Einreichung der Bewerbungen für den 24. bis 30. April und die Einschreibung für den 15. Mai festgelegt.

Angesichts der Nachricht, dass einige Provinzen teilweise gesperrt sind, würde die Verzögerung bei der Wiedereröffnung die Unfähigkeit vieler Familien berücksichtigen, zu Aufnahmeprüfungen in andere Provinzen zu reisen.

Quelle: Bangkok Post

Read 691 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com