Ratschläge für Covid-Kontakte, die zur Selbstisolierung erforderlich sind

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 16 April 2021 14:56

Bangkok - Der Gouverneur von Bangkok sagt, dass jeder, der Kontakt mit einem Covid-19-Patienten hatte, sich 10 Tage lang selbst isolieren muss. Nation Thailand berichtet, dass Gouverneur Aswin Kwanmuang Ratschläge für diejenigen gegeben hat, die sich selbst isolieren, und erklärt, dass sie die folgenden 4 Schritte einhalten müssen.

1. Schlafen Sie in einem separaten Raum für andere Bewohner
2. Essen Sie nicht mit anderen Personen im Haus
3. Separater Müll, da Müll, der von einer potenziell infizierten Person verwendet wird, eine Übertragungsquelle sein kann
4. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein separates Badezimmer. Wenn dies nicht möglich ist, sollte die potenziell infizierte Person nach jedem Gebrauch als letzte das Badezimmer, die Waschbecken und den Toilettensitz benutzen

Der Gouverneur sagt, dass Menschen, die alleine in einem Haus oder einer Wohnung leben, einen Lebensmittel-Lieferservice nutzen können, aber in Anwesenheit von Lebensmittel-Lieferanten eine Maske tragen und sich regelmäßig die Hände waschen müssen. Bewohner von Eigentumswohnungen müssen den Gebäudemanager darüber informieren, dass sie sich selbst isolieren, und die Verwendung von öffentlichen Bereichen wie Aufzügen vermeiden.

In Innenräumen sollten zu jeder Zeit Masken getragen werden, und alle Bewohner sollten in öffentlichen Bereichen soziale Distanzierung beachten. Die Gebäudemanager sind dafür verantwortlich, die Bewohner anzuweisen, Maßnahmen zur Krankheitsvorbeugung zu beachten, und sollten außerdem regelmäßig die öffentlichen Bereiche desinfizieren und potenziell infektiöse Abfälle angemessen behandeln.

Nation Thailand listet die folgenden Nummern für diejenigen auf, die weiteren medizinischen Rat benötigen.

Covid-19-Situation bei der Hotline des Bangkok Health Office (02) 203 2393 oder (02) 203 2396 oder (02) 203 2883 und (02) 245 4964 (24 Stunden)

Hotline der BKK COVID-19-Website (02) 203 2393 und (02) 203 2396 (Öffnungszeiten 8 bis 22 Uhr)

Personen mit Covid-19-Symptomen sollten sich an das Erawan Center in Bangkok unter der Nummer 1646 wenden. Personen, bei denen das Risiko besteht, dass sie infektiösen Fällen ausgesetzt sind, können das Emergency Operation Center unter 097 046 7549 und das Department of Disease Control unter 1422 anrufen.

Infizierte Patienten können sich rund um die Uhr unter der Hotline 1668 der medizinischen Abteilung, am National Institute of Emergency Medicine 1669 oder unter der Hotline NHSO 1330 beraten lassen.

Quelle: Nation

Read 741 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com