Thailand meldet 1.543 neue COVID-19-Fälle

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 15 April 2021 15:30

Bangkok - Thailand meldete am Donnerstag 1.543 neue COVID-19-Infektionen und setzte damit den jüngsten Trend einer Rekordzahl neuer Fälle an einem einzigen Tag fort.

Von den neuen Fällen waren 1.540 lokale Übertragungen, während 3 von Personen importiert wurden, die in Quarantäne gingen.

Bisher wurden die meisten neuen Fälle in Bangkok, Chiang Mai, Chonburi, Samut Prakan, Narathiwat und Prachuap Khiri Khan gemeldet

8.973 Menschen bleiben im Krankenhaus und werden behandelt.

Die Fälle vom Donnerstag bringen die Gesamtzahl der COVID-19-Infektionen in Thailand auf 37.453 mit 97 Todesfällen.

Quelle: ThaiVisa

Read 936 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Freitag, 16 April 2021 16:52

    Wer erteilt eigentlich der Presse positiv ausgefallene Tests, als Infektionen zu bezeichnen?
    Gehört dies zum politischen Auftrag, Panik und Angst unter der Bevölkerung zu schüren?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com