25 Tote, 356 Verletzte am ersten Tag der Songkran-Verkehrssicherheitskampagne

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 11 April 2021 15:26

Bangkok - 25 Menschen wurden bei 348 Verkehrsunfällen im ganzen Land getötet und 356 verletzt. Der Samstag war der erste Tag der Regierungskampagne für die Verkehrssicherheit an Songkran. Das Amt für Katastrophenschutz und Schadensbegrenzung der Regierung unter Boontham Lertsukhikasem gab die Zahlen am Sonntag bekannt.

Wenn die Zahl korrekt ist, ist dies erheblich niedriger als die durchschnittliche tägliche Zahl der Todesopfer auf Thailands Straßen während des ganzen Jahres.

Laut Boontham waren 31,61% der Unfälle auf Geschwindigkeitsüberschreitungen zurückzuführen, gefolgt von Alkohol am Steuer (22,99%) und plötzlichem Spurwechsel (20,40%).

Die meisten - 82,91% - der Unfälle betrafen Motorräder, während 7,56% Pick-ups und 3,92% Autos betrafen.

In Bezug auf die Tageszeit der Unfälle ereigneten sich 27,87% zwischen 16.01 und 20.00 Uhr; 19,83% zwischen 8.01 und 12.00 Uhr; und 16,95% zwischen 12.01 und 16.00 Uhr.

Die Provinz Phatthalung im Süden verzeichnete mit 20 die meisten Unfälle mit 22 Verletzten.

Bangkok, Chon Buri und Chiang Mai verzeichneten jeweils zwei Todesfälle durch Verkehrsunfälle.

Im ganzen Land gibt es 1.913 Hauptkontrollpunkte, die von insgesamt 60.201 Beamten besetzt sind. Insgesamt 342.028 Fahrzeuge wurden zur Kontrolle angehalten, und 58.347 Fahrer wurden wegen verschiedener Straftaten angeführt, darunter 14.852 wegen fehlender Schutzhelme und 16.125 wegen fehlenden Führerscheinen.

Quelle: Bangkok Post

Read 734 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com