Sony Pictures richtet Vergnügungspark in Thailand ein

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 07 April 2021 14:54

Bangkok - Sony Pictures Entertainment hat sich mit Thailands Amazon Falls zusammengetan, um einen Vergnügungspark einzurichten, der auf Produktionen seines Columbia Pictures Studios im südostasiatischen Land basiert, teilten die Unternehmen am Dienstag mit.

Der 14 Hektar große Themen- und Wasserpark Aquaverse von Columbia Pictures ist ab Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet Fahrgeschäfte und Attraktionen, die auf den beliebten Filmen des Studios basieren, darunter Ghostbusters, Jumanji, Bad Boys, Men in Black und Hotel Transylvania.

Vergnügungsparks werden weltweit allmählich wiedereröffnet, da die Impfungen gegen Covid-19 an Fahrt gewinnen. Die beiden Themenparks von Walt Disney in Kalifornien sollen später im April für eine begrenzte Anzahl von Gästen wiedereröffnet werden, mehr als ein Jahr nach ihrer Schließung.

Quelle: Bangkok Post

Read 469 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com