Weitere Radarkameras werden auf Thailands Schnellstraßen installiert

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 04 April 2021 16:38

Bangkok - Die Expressway Authority of Thailand (Exat) hat Pläne angekündigt, weitere Radarkameras auf Schnellstraßen zu installieren, um die Sicherheit zu erhöhen.

Die Kameras helfen dabei, Geschwindigkeitsverletzungen und Fahrzeuge zu erkennen.

Insgesamt 17 Radarkameras werden auf vier Schnellstraßen installiert, gab Regierungssprecher Traisulee Traisoranakul bekannt. Außerdem werden Schilder mit der Aufschrift „Ihre Geschwindigkeit“ angebracht, die die Geschwindigkeit der Fahrzeuge anzeigen.

Bis Ende September werden vier Radarkameras auf dem Kanchanaphisek Expressway und vier auf dem Chalongrat Expressway installiert.

Dies gilt zusätzlich zu den vier Kameras, die Anfang dieses Jahres auf dem Burapha Withi Expressway und fünf auf dem Chaloem Mahanakhon installiert wurden.

Weitere 32 Kameras werden auf den Schnellstraßen Kanchanaphisek und Chalongrat installiert, um Personen zu überwachen, die die Spur ganz links falsch benutzen. Die Fahrspur ist nur für Rettungskräfte oder als Zufluchtsort für kaputte Fahrzeuge gedacht.

Ziel ist es, mit den neuen Kameras Verkehrsunfälle auf den Schnellstraßen zu reduzieren, sagte Frau Traisulee.

Quelle: ThaiVisa

Read 847 times

1 comment

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Montag, 05 April 2021 11:06

    wenn die dann auch alle richtig ( also nicht nur aufnehmen sondern das ganze auch mit den gefahrenen km/h ) funktionieren könnte es ja mal besser werden. aber die geschwindigkeitsmessanlagen auf dem freeway vom airport nach pattaya zeigen meist niemals das richtige tempo an.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com