Soziale Distanzierung an Songkran, Thailands Neujahrswasserfestival

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 05 März 2021 13:53

Bangkok - Thailands riesiges Wasserfestival Songkran, das das thailändische Neujahr zelebriert, erhielt das „Okay“, solange die Feierlichkeiten im Einklang mit den Präventionsmaßnahmen von Covid-19 stehen. PM Prayut Chan-o-cha sagt, dass die Menschen während der Songkran-Feiertage vom 13. bis 15. April die Regeln der sozialen Distanzierung einhalten müssen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Wasserpistole auf große Entfernung schießt.

Für Langstrecken-Wasserschlachten wird der Super Soaker CPS 2000 von Wirecutter von der New York Times empfohlen. Sie sagen, es ist die leistungsstärkste Wasserpistole in der Geschichte, die aus einer Entfernung von 15 Metern mit fast einem Liter pro Sekunde schießt. Das CPS 2000 kostet etwa 150 USD. Eine günstigere Option wäre daher die Wasserpistole im Kolbenstil von Steam Machine, die etwa 20 USD kostet. Während die Wasserwerfer aus einer Entfernung von bis zu 21 Metern schießen können, muss sie häufig nachgefüllt werden und wird am besten in der Nähe eines Pools oder eines Fasses Wasser verwendet.

Das Zulassen von Songkran in diesem Jahr soll dazu beitragen, die Wirtschaft anzukurbeln, die im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zusammen mit dem Premierminister bestand Kulturminister Itthiphol Kunplome  darauf, dass die Maßnahmen zur Prävention von Krankheiten strikt eingehalten werden müssen, und fügte hinzu, dass soziale Distanzierung und Kapazitätsgrenzen eingehalten werden.

Beliebte Orte für Songkran-Feiern, wie die Khao San Road in Bangkok, erhalten die Erlaubnis, Veranstaltungen abzuhalten, sofern sie die Regeln einhalten, um die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. Für die Khao San Road, die unter ausländischen Rucksacktouristen bekannt ist, kann das Festival laut Sanga Ruangwattanakul, dem Präsidenten der Khao San Business Association, den lokalen Unternehmen und Anbietern einen Schub geben, die aufgrund des Mangels an Touristen Schwierigkeiten haben, ein Einkommen zu erzielen.

„Wir wissen, dass es nicht viel hilft, da es immer noch keine internationalen Touristen gibt, aber es ist zumindest ein guter Ausgangspunkt, um die Geschäftsaktivitäten auf der Khao San Road wieder in Gang zu bringen. Im Moment können wir nur auf die Unterstützung lokaler Touristen zählen."

Er sagt, dass 80% der Geschäftsaktivitäten auf der Straße von ausländischen Touristen abhängen. In vielen Unternehmen, die stark auf Touristen angewiesen sind, wie Massagegeschäfte und Souvenirläde, gibt es „überhaupt keine Kunden“.

„Für Pubs und Bars gibt es nur wenige Kunden pro Nacht. Von 500 Unternehmern, sind nur noch 50 in Betrieb.“

Die Reisebeschränkungen dürften für Songkran rechtzeitig gelockert werden, sagt Prayut und fügt hinzu, dass die Regierung die Regeln für den Urlaub noch überprüft.

„Die Regierung ist dabei zu überlegen, was erlaubt werden kann, ob einige oder alle Aktivitäten erlaubt werden sollen. Aber wenn sich das Virus verbreitet, könnte die Regierung dafür verantwortlich gemacht werden ... Also fordere ich Ihr Verständnis. Die Lockerung von Beschränkungen ist nicht einfach, da die Regierung die Verantwortung für das ganze Land übernehmen muss.“

Der Direktor des Health Science Center of Emerging Diseases an der Chulalongkorn University, Thiravat Hemachudha, sagte, er sei besorgt über den Plan der Regierung, die Beschränkungen während des Wasserfestivals zu lockern. Während das Center for Covid-19 Situation Administration einen Rückgang der Anzahl der täglichen Coronavirus-Infektionen meldete, berichtete die CCSA nicht über 100 Infektionen in einem Werk in Samut Sakhon.

Quelle: Bangkok Post

Read 1102 times

1 comment

  • Helmut Spiegel
    Comment Link posted by Helmut Spiegel
    Freitag, 05 März 2021 15:58

    Was ist das wieder fuer Mist. In den letzten Jahren waren grosse
    Wasserpistolen verboten. Nun wird dafuer Werbung gemacht.
    Stellen Sie sich mal 2 Meter vor einer Wasserpistole, die 15 Meter weit
    schiesst. Den Strahl moechte ich nicht ins Gesicht bekommen.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com