Freitag: 45 neue Covid-19-Fälle

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 26 Februar 2021 16:48

Bangkok - Die Regierung meldete am Freitag 45 neue Covid-19-Fälle, 37 lokale Infektionen und acht importierte, was die Gesamtzahl auf 25.809 erhöhte.

Das Department of Disease Control berichtete, dass 32 Fälle in Krankenhäusern und fünf durch aktive Fallfindung in Gemeinden bestätigt wurden.

Die Provinz Samut Sakhon, das Epizentrum der neuen Covid-19-Welle im Dezember, verzeichnete 19 neue Fälle, die 51% der täglichen Gesamtzahl ausmachten. Davon wurden 14 in Krankenhäusern (acht Thailänder und sechs aus Myanmar) bestätigt.

Bangkok verzeichnete drei neue Fälle (zwei Thailänder und ein Franzose) in Krankenhäusern.

Weitere neue Fälle wurden auch von Nakhon Nayok (5 Thailänder), Chai Nat (3 Thailänder), Nakhon Pathom (3 Thailänder), Saraburi (2 Thailänder), Prachuap Khiri Khan (1 Holländer) und Samut Prakan (1 Thailänder) gemeldet.

Die acht importierten Fälle waren Ankünfte in Quarantäne aus Deutschland, Pakistan, Bangladesch, dem Vereinigten Königreich (ein thailändisches Schulmädchen im Alter von sechs Jahren, das mit Covid-19 bestätigt wurde), Frankreich (2), Kuwait und den Niederlanden.

Von den insgesamt 25.809 Fällen haben sich 24.952 (96,6%) erholt, darunter 218, die in den letzten 24 Stunden entlassen wurden, und 774 bleiben im Krankenhaus.

Die weltweiten Covid-19-Fälle stiegen innerhalb von 24 Stunden um 444.466 auf 113,54 Millionen. Die weltweite Zahl der Todesopfer stieg um 10.552 auf 2,52 Millionen. Die Vereinigten Staaten hatten die meisten Fälle mit 29,05 Millionen (plus 77.377) und die meisten Todesfälle mit 520.785 (plus 2.414).

Quelle: Bangkok Post

Read 581 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com