13 Arten von Unternehmen dürfen in Bangkok wiedereröffnen

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 22 Januar 2021 11:22

Bangkok - Dreizehn Arten von Geschäften dürfen am Freitag in Bangkok wiedereröffnet werden, da der Ausbruch von Covid-19 in der Hauptstadt nachließ.

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) gab bekannt, dass der Ausbruch von 49 neuen Fällen pro Tag in der Hauptstadt auf rund 10 Fälle pro Tag gesunken war. Die jüngste Welle, die Mitte Dezember begann, sei schneller eingedämmt worden als der erste Ausbruch im vergangenen Jahr, sagte BMA-Sprecher Pongsakorn Kwanmuang. Die BMA kündigte an, dass die folgenden 13 Unternehmensarten wie gewohnt wiedereröffnet werden können, jedoch unter Virenschutzmaßnahmen:

1. Spielhallen
2. Internetcafés
3. Kindertagesstätten
4. Rennstrecken und Stadien außer Pferderennen und Boxen (keine Zuschauer erlaubt)
5. Banketträume - obwohl die Erlaubnis für mehr als 300 Gäste erteilt werden muss
6. Amulettläden
7. Schönheitssalons und Tattoo-Läden
8. Fitnesscenter
9. Massagegeschäfte und Spas - aber keine Massagesalons
10. Boxhallen
11. Kegelbahnen und Eisbahnen
12. Tanzakademien (keine Wettbewerbe)
13. Kampfsportschulen

Quelle: Nation

Read 813 times

1 comment

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Freitag, 22 Januar 2021 14:02

    kann mir einer den unterschied erklären zwischen einem massagegeschäft und einem massagesalon?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com