Regierung: Thailands Tier-2-Status wird Handel und Exporte stärken

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 10 Juli 2018 00:23

Bangkok - Die Regierung glaubt, dass die Aufwertung Thailands auf Tier 2 im jüngsten US-Bericht zum Menschenhandel (TIP) das Bruttoinlandsprodukt (BIP) und die Exporte des Landes beleben wird.

Kobsak Pootrakool, der dem Büro des Premierministers angegliederte Minister, sagte, dass die gesamte thailändische Wirtschaft mit einer Rate von 4,0 - 4,5 Prozent wachsen wird, wobei die erwartete Expansion dem blühenden Exportsektor, Tourismus, dem Anstieg der Agrarpreise zugeschrieben wird. Hinzu kommen Investitionen und Staatsausgaben.

Insbesondere sagte er, die wirtschaftliche Expansion sei das Ergebnis der Errichtung des östlichen Wirtschaftskorridors (EEC), einer Wirtschaftsentwicklungsregion, die drei Provinzen umfasst - Chon Buri, Chachoengsao und Rayong.

In Bezug auf den diesjährigen TIP-Bericht, in dem Thailand von Tier 1 auf der Beobachtungsliste auf Tier 2 aufrückte, sagte Kobsak, dass die Verbesserung das Vertrauen der thailändischen und ausländischen Investoren stärken und den Verkauf von thailändischen Waren im Ausland fördern werde. Er erwartet daher, dass die Exporte dieses Jahres, wie von vielen Ökonomen prognostiziert, um 10 Prozent wachsen werden.

Read 1407 times Last modified on Montag, 09 Juli 2018 14:42

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com