Taxifahrer dürfen in Bangkok spezielle Gebühren für Gepäck erheben

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 19 November 2020 09:29

Bangkok - Das Verkehrsministerium hat angekündigt, dass Taxis mit Taxameter in Bangkok ab sofort Gebühren für die Abfertigung von Passagieren mit großen Gepäckstücken erheben dürfen, nicht jedoch für Ausrüstung wie Rollstühle oder Spazierstöcke.

Nach den neuen Bestimmungen können Taxis Gepäckabfertigungsgebühren wie folgt erheben:

  • 20 Baht für jede Tasche, deren Breite, Höhe oder Länge 26 Zoll überschreitet
  • Nicht mehr als 100 Baht pro Stück für Sportgeräte wie Golftaschen, Fahrräder, Surfbretter oder Musikinstrumente mit einer Größe von 50 Zoll oder mehr
  • Nicht mehr als 100 Baht für Geräte und Werkzeuge mit einer Größe von 50 Zoll oder mehr

Der Taxifahrer muss den Passagier im Voraus über die zusätzlichen Bearbeitungsgebühren informieren. Für Handgepäck wie Handtasche, Computertasche, Rucksack oder persönliche Gegenstände, die vom Passagier mitgeführt werden, werden keine Gebühren erhoben.

Quelle: Nation

Read 615 times

1 comment

  • Herbert
    Comment Link posted by Herbert
    Donnerstag, 19 November 2020 20:44

    Danke, ein weiterer Sargnagel auf das Tourismusland!!!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com