Japan startet Krebsforschungsprojekt mit Thailand

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 12 September 2020 15:08

Bangkok - Japan hat ein Kooperationsprojekt mit fünf südostasiatischen Ländern gestartet, um genomische Krebsmedikamente und andere neue Medikamente zu entwickeln, um Patienten besser behandeln zu können, teilte das National Cancer Center Japan mit.

Das Atlas-Projekt, an dem auch Malaysia, Vietnam, Thailand, Indonesien und die Philippinen beteiligt sind, zielt darauf ab, gezielte Therapien für seltene Krebsarten zu entwickeln und Menschen außerhalb Japans die Möglichkeit zu geben, eine fortgeschrittene Behandlung zu erhalten.

Die Krebsgenomik verwendet Technologien wie die Sequenzierung, um DNA-Veränderungen zu identifizieren und Ärzten dabei zu helfen, maßgeschneiderte Behandlungen für den Krebs einer Person zu entwickeln.

In Teilen Südostasiens fehlen medizinischen Systeme, um die steigende Zahl von Krebspatienten zu behandeln, die mit dem Bevölkerungswachstum und der wirtschaftlichen Entwicklung einhergegangen sind.

Durch die Ausweitung klinischer Studien auf Patienten aus anderen Ländern und den Austausch von Daten soll die Entwicklung potenzieller Medikamente beschleunigt werden. Japan wird sein Fachwissen auch durch Schulungs- und Studienprogramme teilen.

Das Projekt wird die Erforschung von Behandlungen für Gebärmutterhalskrebs und Genome solider Tumoren abdecken. Das Zentrum erwägt auch die Erstellung einer Datenbank für seltene Krebsarten, die einige von 100.000 Diagnosen umfasst, die jedes Jahr gestellt werden.

„Wir wollen einen Entwicklungsrahmen für Medikamente schaffen und genomische Krebsmedikamente in Asien fördern, um Europa und die USA einzuholen“, sagte Kenichi Nakamura, Leiter der Abteilung für Forschungsmanagement im Krankenhaus des Zentrums.

Quelle: Bangkok Post

Read 281 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com