Anklage gegen Ex-Vizeminister

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 03 Juni 2018 00:20

Bangkok - Der ehemalige stellvertretende Handelsminister Banyin Tangpakorn wird wegen Mordes angeklagt. Das teilte der stellvertretende Kommandant der Polizeibehörde Col.  Chakrit Sawasdee mit.  Der Milliardär Chuwong kam im Jahr 2015 unter mysteriösen Umständen bei einem inszenierten Autounfall ums Leben.

Die Ankläger aus dem Süden Bangkoks haben die Behörde angewiesen, Banyin bis zum 15. Juni mit der Anklage zu konfrontieren, sagte er.

Banyin wurde aufgefordert, sich am 8. Juni bei den Behörden zu melden, fügte er hinzu.

Der Bau-Tycoon Chuwong, 50, wurde tot auf dem Beifahrersitz eines Autos aufgefunden, das vom unverletzten Banyin gefahren wurde. Er prallte am 26. Juni 2015 gegen einen Baum neben einer Straße im Prawet-Distrikt von Bangkok. Chuwongs Angehörige behaupten seitdem, dass der Unfallhergang verdächtig sei. Ein Aktienanteil von 260 Millionen Baht wurde nur wenige Tage vor Chuwongs Tod an zwei Frauen übertragen.

Read 1215 times Last modified on Samstag, 02 Juni 2018 19:31

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Marc Marquez holt den 300. Sieg für Honda

Marc Marquez holt den 300. Sieg für Honda

HJB - Weltmeister Marc Marquez fährt in Le Mans zum dritten Saisonsieg und markiert einen neuen Meil...

Johann Zarco und KTM: Verzweifelte Suche nach dem richtigen Gefühl

Johann Zarco und KTM: Verzweifelte Suche nach dem richtigen Gefühl

HJB -Von der Verpflichtung Johann Zarcos hatte sich KTM viel versprochen, doch noch trägt die Kombin...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com