Kürzere Ausgangssperre wahrscheinlich! Notverordnung wird verlängert

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 22 Mai 2020 22:47

Bangkok - Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) hat eine Empfehlung unterstützt, die Anwendung des Notfalldekrets um einen weiteren Monat zu verlängern. Es wird jedoch erwogen, die Ausgangssperre bei Nacht zu verkürzen, da die Coronavirus-Infektionen weiter sinken.

Die Lockerung der Ausgangssperre wurde auf der Vollversammlung der CCSA am Freitag erörtert, als die Verlängerung des Dekrets der oberste Tagesordnungspunkt war.

CCSA-Sprecher Taweesilp Visanuyothin sagte, das Treffen unter dem Vorsitz von Premierminister Prayut Chan-o-cha habe sich auf die Notwendigkeit geeinigt, die Anwendung des Dekrets von Ende dieses Monats bis Ende Juni zu verlängern.

Die Verlängerung war notwendig, weil das Land immer noch darum kämpfte, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und zu verhindern, dass neue Infektionen aus dem Ausland eingeschleppt werden, sagte Dr. Taweesilp.

Das Dekret ist die primäre Rechtsgrundlage für die Kampagne der CCSA gegen die Verbreitung des Virus.

Das Kabinett wird die Verlängerung des Dekrets auf seiner Sitzung am Dienstag mit einem Stempel versehen. Die Lockerung der Ausgangssperre steht im Einklang mit der schrittweisen Lockerung der Sperrung.

Der Chef der Verteidigungskräfte, Gen Pornpipat Benyasiri, sprach am Freitag die Ausgangssperre an, sagte Dr. Taweesilp. Am kommenden Freitag wird dies ausführlicher erörtert, wenn hochrangige CCSA-Beamte erwägen werden, die Wiedereröffnung weiterer Arten von Unternehmen am 1. Juni zuzulassen - was er als „dritte Phase“ des Lockerungsprozesses bezeichnete.

„Es besteht eine gute Chance, dass die CCSA die Sperrstunde verkürzt. Die Dauer der Ausgangssperre und wann und wie sie durchgesetzt wird, wird beim nächsten Treffen besprochen“, sagte er.

Die Lockerung der Ausgangssperre würde von der öffentlichen Zusammenarbeit mit Maßnahmen zur Virenbekämpfung abhängen - einschließlich der Meidung gesellschaftlicher Zusammenkünfte und Menschen, die einen sicheren Abstand halten, sagte er.

Dr. Taweesilp wollte nicht sagen, welche Arten von Unternehmen im nächsten Monat wieder aufgenommen werden dürfen.

Die CCSA verkürzte die nächtliche Ausgangssperre auf 23.00 bis 4.00 Uhr am letzten Sonntag, als Einkaufszentren und einige Geschäfte wiedereröffnet werden durften.

Thailand meldete am Freitag keine neuen Virus- oder Todesfälle.

Quelle: Bangkok Post

Read 613 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com