Nigerianischer Drogenschmuggler mit neun Jahren Overstay erwischt

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 28 März 2020 12:03

Bangkok - Der thailändische Einwanderungsbeauftragte erschien in seinem Hauptquartier in Suan Phlu, flankiert von Beamten in Schutz-Anzügen und schwer bewaffneten Kommandos, um die Verhaftung eines nigerianischen Mannes bekannt zu geben, der wegen des Schmuggels von Methamphetamin von Thailand nach Japan angeklagt wurde.

Fedderlix oder Gamara (45) wurde in Suan Luang in Bangkok festgenommen.

Bereits im November wurden Uchenna, eine Nigerianerin und eine Thailänderin namens Praphaporn mit 520 Gramm der Droge „Ice“ in einem Hotel in der Sukhumvit Road in Bang Na festgenommen.

Sie wollten die Drogen nach Japan bringen.

Dies führte zu dem Rädelsführer, der in seinem Pass den Namen „Fidelis“ trug.

Dies zeigte, dass er im November 2010 mit einem Touristenvisum nach Thailand eingereist war und bis Januar 2011 bleiben durfte.

Der Overstay wurde seinem Strafregister hinzugefügt.

Quelle: INN

Read 1236 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com