Thailand erklärt ab 26. März einmonatigen Notstand

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 24 März 2020 15:18

Bangkok – „Thailand wird ab dem 26. März einen Monat lang in einem Notfallmodus sein, um den Ausbruch des Coronavirus zu bewältigen“, sagte Premierminister Prayuth Chan-ocha am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

„Das Notfalldekret bedeutet, dass der Premierminister die Exekutivgewalt haben wird, weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Virus zu erklären, einschließlich der Erteilung zusätzlicher Befugnisse an Beamte und der Einrichtung von Kontrollpunkten zur Reduzierung der Personenbewegungen“, sagte Prayuth.

Er sagte, Details der Maßnahmen würden später bekannt gegeben.

Thailand meldete am Dienstag drei Todesfälle und 106 neue Coronavirus-Fälle. Das Land verzeichnet jetzt 827 Fälle und vier Todesfälle seit Beginn des Ausbruchs.

Quelle: Reuters

Read 6442 times

4 comments

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Mittwoch, 25 März 2020 12:03

    @Andrea
    Man kann an fast jedem Geldautomaten in Thailand Geld in Thai Baht vom oesterreichischen Konto abheben. Geldwechselstuben sind geschlossen aber die Banken wechseln jederzeit Euro.
    Das oesterreichische Handy wird selbstverstaendlich funktionieren allerdings fallen da doch groessere Gebuehren an falls man nicht das Internet zum Gespraech nutzt.

  • Rudi Sorglos
    Comment Link posted by Rudi Sorglos
    Mittwoch, 25 März 2020 11:37

    Hallo Andrea!
    Nur nicht in Panik verfallen! Aus meiner Sicht ist beides derzeit nicht nötig.
    ATM und Handy gehören mit zu den a b s o l u t e n Grundbedürfnissen, die ein Thai heutzutage hat. Beides schaltet deshalb wohl erst der letzte Überlebende hier ab.
    Gruß, Rudi aus Thailand

  • Andrea Braumann
    Comment Link posted by Andrea Braumann
    Dienstag, 24 März 2020 21:55

    Hallo zusammen,

    meine Tochter lebt in Thailand, macht es Sinn Euro in bath wechseln zu lassen ( Funktionieren Bankomate in nächster Zeit?)
    Und soll Sie sich ein thäiländisches Handy checken, da mn ja nicht weiß ob das Österreichische Händy in Zeiten wie die diesen funktioniert?
    Bin sehr dankbar für Info!

    Lieben Dank

    Andrea

  • Sjaak Schulteis
    Comment Link posted by Sjaak Schulteis
    Dienstag, 24 März 2020 17:56

    Es wird in Thailand nicht viel anders sein als in anderen Ländern. Menschen meinen es besser zu wissen (ich gehörte auch dazu), aber letztendlich müssen sie vor sich selber geschützt werden. In einer Woche werden die Zahlen der infizierten mindestens fünf mal höher sein als jetzt. Ich glaube noch relativ sicher zu sein, weil wir weit weg von den Massen wohnen und halte zu denen die ich treffe Abstand. Noch meinen wir, dass wir entlang der Küste ohne Gefahr Radfahren können. Mal sehen wie das in einer Woche aussieht. Ich hoffe auf jeden Fall dass man frühzeitig die richtigen Maßnahmen trift.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com