In Bangkok verbessert sich die Luftqualität

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 13 Februar 2020 13:10

Bangkok - Die Luftqualität in Bangkok hat sich nach Angaben vom Donnerstag (13. Februar) auf ein sicheres Niveau verbessert.

Die PM2,5-Staubkonzentrationen (Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern) in mehreren Distrikten von Bangkok und den nahe gelegenen Provinzen befanden sich laut den Ergebnissen von 57 Luftqualitätsüberwachungsstationen am Donnerstag um 7 Uhr morgens in der sicheren Zone.

Die Abteilung für Verschmutzungskontrolle (PCD) gab an, dass die Staubpartikelwerte im Bereich zwischen 17 und 41 mcg pro Kubikmeter lagen, während die internationalen und thailändischen Sicherheitsstandards auf 25 mcg pro Kubikmeter bzw. 50 mcg pro Kubikmeter festgelegt sind.

Andere Provinzen in Thailand wie Khon Kaen, Nakhon Ratchasima, Chiang Rai, Loei, Phrae und Mae Hong Son sind jedoch immer noch einem ungesunden Smog ausgesetzt, dessen Staubgehalt zwischen 60 und 70 mcg pro Kubikmeter liegt.

Quelle: Nation

Loading...
Read 497 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com