Chinesischer Tourismus am Boden! Große Anzahl nach Krise prognostiziert

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 07 Februar 2020 13:29

Bangkok - Thailands Minister für Tourismus und Sport hat den thailändischen Medien mitgeteilt, dass Touristen aus China so gut wie nicht mehr nach Thailand kommen.

Aber er hat gesagt, dass in der zweiten Jahreshälfte in der Regel doppelt so viele nach Thailand zurück kommen werden.

Dann können die Thailänder einen Teil der erwarteten 300 Milliarden Baht an verlorenen Einnahmen zurückerhalten.

Der Tourismus-Chef Pipat Ratchakitprakarn berichtete Spring News, dass die Ankünfte chinesischer Touristen nach dem Ausbruch des Coronavirus um 85% zurückgegangen seien.

Von 30.000 chinesischen Besuchern pro Tag seien es derzeit kaum 3.000.

Dies wird laut Medienberichten ein ganzjähriges Defizit von 300 Milliarden Baht bedeuten.

Doch laut dem Minister zeichnete sich Hoffnung ab.

Die derzeitige Abschwächung wäre in der zweiten Jahreshälfte wieder etwas ausgeglichener, wenn die doppelte Anzahl der üblichen Personen nach Thailand zurückkehren würde.

Ob dies auf einer wissenschaftlichen Analyse beruhte oder nur ein Kommentar war, wurde von den Medien nicht herausgearbeitet.

Spring News fügte hinzu, dass der Chef des Gesundheitsministeriums, Anutin Charnvirakul, am kommenden Donnerstag, dem 13. ein Krisentreffen zwischen seinem Ministerium, Pipats Ministerium und den Tourismusunternehmen leiten werde.

Die Minister werden den Teilnehmern zuhören und zwei Tage später, am Samstag, den 15. Februar, über die Weiterführung eines Ministertreffens beraten.

Quelle: Spring News

Loading...
Read 2516 times

5 comments

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Freitag, 07 Februar 2020 18:00

    Also im Rechnen waren die Thais noch nie Leuchten. Von 30 T kommen kaum noch 3 T, das sind dann nach Thai-Mathematik noch 15%???!!! So kommt dann die Reduktion von 85% zustande.
    Wenn die Virus-Krise in China überstanden ist, kommen dann ALLE, wegen den erlittenen Finanzeinbussen, sofort nach TH, um dies wieder wetttzmachen???!!! Kunststück erhalten die Politiker für solche Fantasieprodukte, entsprechend hohe Entgelte.

  • PETER Zürcher
    Comment Link posted by PETER Zürcher
    Freitag, 07 Februar 2020 17:18

    Thailand soll keine Touristen aus China einreisen lassen. Einreisevervot für china Touristen!! Oder die Bevölkerung von Thailand muss dafür teuer bezahlen mit vielen Opfer

  • Rudi Sorglos
    Comment Link posted by Rudi Sorglos
    Freitag, 07 Februar 2020 15:48

    Jedenfalls scheint Mathematik nicht seine Stärke zu sein!

  • Joker
    Comment Link posted by Joker
    Freitag, 07 Februar 2020 15:47

    Ob es sich hier auch um eine Fake News handelt?

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Freitag, 07 Februar 2020 14:29

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, der Minister glaubt, das sich alles wieder einrencken wird. Mal schaun.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com