AOT will 393 Milliarden Baht für den Ausbau von sechs Flughäfen ausgeben

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 18 November 2019 06:32

Bangkok - Laut Nitinai Sirismatthakarn, dem Präsidenten des Unternehmens, werden die Flughäfen Thailands (AOT) 393 Mrd. Baht für den Ausbau von sechs Flughäfen ausgeben.

Der bereits vom Vorstand genehmigte Plan zielt darauf ab, die Kapazität der Flughäfen für insgesamt 243,7 Millionen Passagiere zu erhöhen.

Das Budget umfasst den Bau eines Passagierterminals im Norden des Flughafens Suvarnabhumi, wodurch die Kapazität des Flughafens um weitere 40 Millionen Passagiere pro Jahr erhöht wird.

Es deckt auch Phase 3 des Ausbaus des Flughafens Don Mueang und Phase 2 des Ausbaus des Flughafens Chiang Mai ab.

Er fügte hinzu, dass sich die AOT die enorme Investition aufgrund ihrer finanziellen Stärke leisten könne.

Derzeit betreibt die AOT sechs internationale Flughäfen: Don Mueang, Phuket, Chiang Mai, Hat Yai, Chiang Rai und Suvarnabhumi.

Quelle: Nation

Read 822 times Last modified on Montag, 18 November 2019 08:46

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com