AOT baut Terminal 2 nördlich des Flughafens Suvarnabhumi

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 17 November 2019 11:15

Bangkok - AOT (Airports of Thailand Public Company) wird den Bau des Terminals 2 nördlich des Flughafens Suvarnabhumi nach einer Kontroverse über die strukturelle Gestaltung des Gebäudes fortsetzen und betonen, dass der ursprüngliche Bebauungsplan die zunehmende Anzahl von Passagieren nicht bewältigen kann. Die AOT wird dem Vorstand am 20. November einen neuen Plan vorlegen.

Nitinai Sirisamatthakarn, Präsident der AOT, gab heute bekannt, dass die AOT die Ansichten der betroffenen Parteien gemäß der Anordnung von Verkehrsminister Saksiam Chitchop angehört habe. Die AOT wird mit dem Bau des Nebengebäudes im Norden fortfahren, um das Überlastungsproblem am Flughafen Suvarnabhumi zu lösen, da die Passagierzahlen im Passagierterminal 1 die Kapazität überschritten hat. Der Bau steht im Einklang mit dem 4. Masterplan für die Entwicklung gemäß den Empfehlungen der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), wonach der Bau alle fünf Jahre gemäß der Passagiersituation renoviert werden muss. Das AOT hat bereits den 5. Entwicklungsmasterplan vorbereitet.

Wenn das Terminal fertiggestellt ist, können 82 Millionen Passagiere von derzeit 65 Millionen ein- und ausgehende Passagiere abgefertigt werden, und es wird ein Beitrag zur Behebung von Verkehrsstaus im Passagierterminal sowie zur langwierigen Passinspektion geleistet.

Die AOT wird den Plan am 20. November dem Vorstand vorlegen, bevor er an das Verkehrsministerium, das Amt des Nationalen Ausschusses für wirtschaftliche und soziale Entwicklung bzw. an das Kabinett weitergeleitet wird. Wenn es keine Hindernisse gibt, wird der Terminal voraussichtlich zwischen 2023 und 2024 eröffnet.

Quelle: NNT

Read 955 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com