Für ein Jahr teilweise Ausgangssperre im tiefen Süden verhängt

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 09 November 2019 13:23

Bangkok - Gemäß einer Ankündigung in der Royal Gazette, die am Donnerstag auf seiner Website veröffentlicht wurde, wird im unruhigen tiefen Süden Thailands eine teilweise Ausgangssperre für 12 Monate mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 verhängt.

Premierminister Prayut Chan-o-cha berief sich auf Abschnitt 18 des Gesetzes über die innere Sicherheit und gab am Mittwoch eine Ankündigung heraus, einen Tag nach einem tödlichen Angriff auf den Außenposten der Dorfverteidigungshelfer in der Provinz Yala, bei dem Verteidigungshelfer und Zivilisten getötet wurden.

Der Anschlag war der schlimmste im Laufe der Jahre. Unter den 15 Toten waren zwei Muslime und eine Frau.

Quelle: ThaiPBS

Read 1112 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com