Umfrage: Die meisten Menschen machen sich Sorgen um hohe Lebenshaltungskosten

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 09 September 2019 10:36

Bangkok - Einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat University, auch Suan Dusit Poll, zufolge sind die meisten Menschen besorgt über die hohen Preise für Konsumgüter und die hohen Lebenshaltungskosten.

Die Umfrage wurde vom 3. - 7. September durchgeführt. 1.172 Menschen sagten, wie sehr sie sich über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen sorgen.

In Bezug auf die wirtschaftlichen Bedingungen gaben die meisten Befragten (62,39%) an, besorgt über die hohen Rohstoffpreise und die hohen Lebenshaltungskosten zu sein, und schlugen vor, dass die Regierung Maßnahmen zur Kontrolle der Rohstoffpreise ergreift. 35,05% gaben an, verschuldet zu sein, und ihr Einkommen sei zu gering. 22,75% sagten, die Wirtschaft sei in einer Rezession, und die Regierung sollte Schritte unternehmen, um das Vertrauen ausländischer Investoren zu stärken und neue Konjunkturprogramme einzuführen. 16,15% gaben an, sie seien besorgt über die Arbeitslosigkeit und möchten, dass die Regierung bei der Durchführung von Programmen zur Schaffung von Arbeitsplätzen hilft. Und 14,22% gaben an, dass die Preise für landwirtschaftliche Produkte sehr niedrig sind und schnelle Maßnahmen zur Lösung des Problems erforderlich sind.

Loading...

In Bezug auf die politische Situation gaben 43,76% der Befragten an, besorgt über den Umgang der Regierung mit der zugehörigen Verwaltung und Entwicklung zu sein. 38,83% gaben an, mit den Konflikten zwischen Politikern und ihrem Verhalten unzufrieden zu sein. 33,20% sorgen sich um Korruption und wünschen sich strenge Haushaltskontrollen. 14,19% sagten, dass eine Verfassungsänderung, die von vielen politischen Parteien angestrebt wird, transparente moralische Richtlinien einhalten sollte. Und 12,27% sagten, die Regierung sollte ihre Politik schnell umsetzen, um politische Stabilität zu schaffen.

In Bezug auf die sozialen Verhältnisse gaben 54,81% an, sich über Kriminalität und Gewalt Sorgen zu machen. 29,25% sind besorgt über die Moral und Ethik der Menschen in der Gesellschaft. 23,31% sind besorgt über Überschwemmungen und Dürre. 17,38% sind besorgt über Drogenmissbrauch und über Lastern wie Motorradrennen. Und 11,55% sind besorgt über den Missbrauch von Social Media.

Quelle: Bangkok Post

Read 2329 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com