Die thailändische Prinzessin entschuldigt sich, nachdem sie disqualifiziert wurde

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 13 Februar 2019 09:33

BANGKOK (Reuters) - Die Schwester des thailändischen Königs, die diese Woche von der Wahlkommission aus dem Wahlkampf ausgeschlossen worden war, entschuldigte sich am Dienstag dafür, dass sie den Thailändern vor den Wahlen im nächsten Monat "Probleme" bereitet habe.
Prinzessin Ubolratana Rajakanya Sirivadhana Barnavadis Kommentare kamen einen Tag, nachdem die Kommission ihren Namen von einer offiziellen Liste der Kandidaten des Premierministers gestrichen hatte.
Die Kommission sagte, Mitglieder der königlichen Familie sollten über der Politik bleiben und sie bekräftigen einen scharfen Tadel von König Maha Vajiralongkorn, dass ihr Angebot "unangemessen" und auch verfassungswidrig sei.
"Es tut mir leid, dass ich ernsthaft die Absicht hatte, für das Land zu arbeiten, und ich habe solche Probleme verursacht, die in dieser Zeit nicht hätten passieren dürfen", sagte sie spät am Dienstag auf Instagram, nachdem sie in Zentral-Thailand öffentlich aufgetreten war.
Sie beendete ihre Aussage mit dem Hashtag "#howcomeitsthewayitis".
Ubolratanas beispiellose Nominierung, durch eine mit dem populistischen Ex-Premier Thaksin Shinawatra verbündete Partei, verunsicherte die südostasiatische Nation, in der die Monarchie von Millionen Thais verehrt wird und über der Politik steht.
Die Wahlkommission erwägt auch die Auflösung der thailändischen Raksa-Chart-Partei als Ergebnis der Nominierung. Wahlgesetze verbieten es, die Monarchie in politische Kampagnen einzubeziehen.
Die Wahlen vom 24. März sind ein Showdown zwischen dem vom Militär unterstützten, royalistischen Premierminister Prayuth Chan-ocha und den Unterstützern von Thaksin, der 2006 bei einem Putsch gestürzt und ins Exil gedrängt wurde.
Quelle: Reuters

Read 1827 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com