Hakeem al-Araibi kehrt nach Australien zurück, nachdem der Auslieferungsfall durch die thailändischen Gerichte eingestellt wurde

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 12 Februar 2019 10:34

Bangkok - Der australische Fußballer Hakeem al-Araibi wird in den nächsten 24 Stunden nach Australien zurückkehren, nachdem ein Auslieferungsverfahren gegen ihn, in Thailand eingestellt wurde.
Hakeem al-Araibi wurde verhaftet, nachdem er im November für seine Hochzeitsreise nach Bangkok geflogen war.
Er wurde wegen Anschuldigungen, er habe während des Arabischen Frühlings in einer Polizeistation in Bahrain randaliert und aufgrund eines internationalen Haftbefehl, in Thailand inhaftiert.
Der ehemalige Fussballer Craig Foster führte die Kampagne zur Befreiung des 25-jährigen Fußballers an.
Der Generaldirektor für internationale Angelegenheiten der thailändischen Regierung bestätigte gegenüber der ABC, dass der Generalstaatsanwalt beantragt hatte, die Auslieferung von Al-Araibi an Bahrain einzustellen.
Quelle: ABC News

Read 882 times Last modified on Dienstag, 12 Februar 2019 10:44

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Nach ersten WM-Punkten: Was geht für Alex Albon?

Platz 9 in Bahrain und Rang 10 in China - es läuft für einen der Neulinge in der Formel 1. Während d...

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

HJB -Dann donnern die Formel 1 Boliden durch die Hauptstadt von Aserbaidschan, wo vor einem Jahr Lew...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com