Thailands Nationaltrainer Rajevac nach Niederlage im asiatischen Pokal gefeuert

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 07 Januar 2019 10:49

Bangkok - Der thailändische Fußballverband (FAT) entließ den serbischen Nationaltrainer Milovan Rajevac sieben Stunden, nachdem Thailand am Montag in der Gruppe A des Asien-Pokals gegen Indien 1:4 verlor. Die Spiele finden in Abu Dhabi statt.

Thailand war alles andere als beeindruckend gegen das stärkere indische Team, das zum ersten Mal seit 32 Jahren die Mannschaft des Königreichs besiegte.

Der thailändische Verband reagierte darauf mit der Ankündigung der Aussetzung des Vertrags mit Rajevac auf seiner offiziellen Facebook-Seite am Montagmorgen und ernannte Sirisak Yodyathai mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Trainer.

“Obwohl die Spieler und das Trainerteam bereits gegen Indien ihre besten Aufgaben erfüllten, bin ich davon überzeugt, dass es dismal nicht das Spielformat war, das der thailändische Fußballverband und die Team-Anhänger gewünscht haben”, gab der thailändische Präsidentschaftsrat Somyot Poompanmoung in der Erklärung ab.

Rajevac wurde im April 2017 als thailändischer Nationaltrainer eingestellt, um Kiatsisak Senamuang zu ersetzen. Im letzten Monat hatte er es nicht geschafft, den Titel des AFF-Cups zu verteidigen. Im Halbfinale verlor Thailand wegen den Auswärtstor-Regeln gegen Malaysia.

Quelle: The Nation

Loading...
Read 1056 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com