Waren Verliebte im vorherigen Leben: Sechsjährige Zwillinge in buddhistischer Zeremonie geheiratet

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 27 Dezember 2018 00:55

Bangkok - Sechs Jahre alte Zwillinge haben in einer buddhistischen Zeremonie geheiratet, weil ihre Eltern sie für "Liebhaber vergangener Leben" hielten.

Guitar und seine Schwester Kiwi aus Thailand wirkten schüchtern vor Dutzenden von Angehörigen, die bei ihrer Zeremonie waren.

Papa Amornsan Sunthorn Malirat (31), und Mama Phacharaporn (30) organisierten die Zeremonie im Wert von Tausenden Baht, damit ihre Kinder "Erfolg" haben werden.

Buddhisten glauben, dass männliche und weibliche Zwillinge zusammen wiedergeboren werden, aber "Karma" aus Beziehungen haben. Deshalb müssen sie verheiratet sein, um in der Zukunft kein Pech zu haben.

Amornsan sagte laut Mail Online: "Wir glauben, dass beide Kinder im vergangenen Leben Partner waren. Dies ist ein Glaube, den wir von alten Generationen geerbt haben."

Quelle: The Sun

Read 2017 times Last modified on Mittwoch, 26 Dezember 2018 09:03

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com