Thailand engagiert sich auch mit anderen Laendern, nicht nur mit China

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 27 Dezember 2018 00:45

Bangkok - Das Außenministerium gab eine Erklärung ab, in der die Kritik zurückgewiesen wurde, dass das Königreich China zu nahe gekommen sei, was zu Lasten seiner Beziehungen zur Europäischen Union und zu den Vereinigten Staaten gehe.

Nachdem der frühere stellvertretende Premierminister Pridiyathorn Devakula die Bemerkungen am Montag machte hatte, wurde die erklaerung ausgegeben. Pridiyathorn diente nach dem Staatsstreich 2014 als stellvertretender Anführer unter dem Juntafuehrer General General Prayuth Chan-ocha.

Das Außenministerium gab bekannt, die Außenpolitik Thailands unter dem gegenwärtigen Militärregime lege Wert auf die "Aufrechterhaltung des Gleichgewichts" zwischen Supermächten und wichtigen Verbündeten, indem sie "konstruktive Strategien" mit "gegenseitigem Respekt, gegenseitigem Vertrauen und gegenseitigem Nutzen" formuliere.

"Thailand hat in allen Dimensionen enge Beziehungen zu den USA, China, Japan, Indien und Australien geknüpft, sei es politisch, wirtschaftlich oder sozial", heißt es in der Erklärung und man fügte hinzu, dass Prayuth 2017 zum Beispiel eingeladen worden sei, das Weiße Haus zu besuchen. und unter Berufung auf die Eröffnung des thailändischen Konsulats in Fukuoka nach Japan reiste.

Loading...

In der Erklärung heißt es, die Europäische Union habe im Dezember 2017 beschlossen, ihre hochrangigen Beziehungen zu Thailand wieder zu beleben, was zu Prayuths Besuchen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland führte und er an der diesjährigen ASEM-Konferenz in Brüssel (Belgien) teilnahm.

„Die Staats- und Regierungschefs aller Länder haben den Premierminister und die Entourage gut aufgenommen, was zu greifbaren Ergebnissen geführt hat“, heißt es in der Erklärung. Der Handel, die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Investitionen sowohl des staatlichen als auch des privaten Sektors wurden gewonnen.

Das Außenministerium fügte hinzu, dass Thailand Multilateralismus unterstütze und internationale Gesetze respektiere.

Quelle: Khaosod

Read 1515 times Last modified on Mittwoch, 26 Dezember 2018 08:55

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com