Internationale Cyberkriminelle in Thailand

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 14 September 2018 12:13

Bangkok - Thailand ist seit langem ein Zufluchtsort für ausländische Kriminelle, eine bequeme Basis, um Verbrechen zu begehen oder sich einfach zu verstecken.

Die thailändischen Gesetzeshüter hielten sich zurück und haben sich mit ihren Kollegen in Übersee zusammengetan, um eine Reihe berüchtigter Terroristen, Verbrecher und Gangster in Thailand festzunehmen.

Die Liste reicht von „Bali Bomber“ Hambali, Chef der al-Qaida in Südostasien, bis zum mosambikanischen Momade Assif Abdul Satar, Interpols Hauptverdächtiger für mehr als 50 Entführungen und Morde und dem berüchtigten laotischen Drogenboss Xaysana Keopimpha. Der neueste große Fisch, der auf thailändischem Boden gefangen wurde, ist Alexandre Cazes, Gründer des „Darknet“ -Marktplatzes AlphaBay.

Thailands Grenzen sind notorisch durchlässig. Kriminelle, die mit gefälschten Pässen reisen, erleichtern sich die Einwanderung mit Hilfe gut platzierter Bestechungsgelder. Andere umgehen Checkpoints und schleichen sich unbemerkt über Dschungel oder dem Meer ein.

Einmal angekommen ist es viel einfacher, der Polizei zu entgehen, und es ist schwierig oder nahezu unmöglich, sie vor Gericht zu bringen.

Die Herausforderung für die Polizei ist mit dem Aufkommen der Kryptowährung noch komplizierter geworden.

Bei einem kürzlichen Seminar in Bangkok über Internetkriminalität plädierten Regierungsbehörden für neue Gesetze, um eine wachsende Welle von Cyberkriminalität zu bekämpfen, die, wie sie sagten, in die Höhe schießen wird.

Eine frühe Warnung kam mit der Verhaftung von Cazes, alias DeSnake, in Bangkok letztes Jahr.

Read 1591 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Vinales sichert sich die Pole, Rossi nur 16.

Vinales sichert sich die Pole, Rossi nur 16.

HJB - Maverick Vinales fährt über das Q1 zur Pole-Position - Marc Marquez nach Sturz geschwächt und...

Das Finale, das eigentlich gar keines mehr ist

Das Finale, das eigentlich gar keines mehr ist

HJB – Zum letzten Rennen in der Moto GP starten die Cracks in Valencia, was eigentlich das Finale hä...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com