Abfälle sollen reduziert werden

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 09 September 2018 11:47

Bangkok - Premierminister Prayut Chan-o-cha hat sich für eine Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Reduzierung von Abfällen, insbesondere von Plastikmüll, an verschiedenen Touristenorten im ganzen Land eingesetzt.

Prayut sagte diese Woche, dass eine Kampagne gestartet wurde, um Umweltbewusstsein zu schaffen und Touristen zu ermutigen, die Verantwortung für natürliche Ressourcen und die Umwelt zu teilen.

Der öffentliche und private Sektor sowie die Volkswirtschaft schließen sich einem Projekt für Kunststoff- und Müllmanagement auf nachhaltige Weise an. Alle zuständigen Regierungsbehörden, wie das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt, das Ministerium für Tourismus und Sport und das Innenministerium, wurden gebeten, so viel Abfall wie möglich zu vermeiden.

Da Thailand mit dem Problem der Müllsammlung und -entsorgung konfrontiert ist, betonte Prayut, dass der öffentliche Sektor den lokalen Gemeinschaften Informationen über eine effektive Mülltrennung liefern müsse. Das Abfallmanagement muss betont werden, um den Müll besser zu nutzen. Mehr als 300 Müllverbrennungsanlagen sollen in 77 Provinzen in Thailand gebaut werden.

Die Behörde für Nationalparks, Wildtier- und Pflanzenschutz fordert die Besucher auf, den Gebrauch von Einwegkunststoffen in allen 154 Nationalparks in Thailand zu reduzieren. Diese Initiative umfasst Kunststoff- und Schaumbeutel, Lebensmittelbehälter, Wasserflaschen mit Deckel und Utensilien - im Wesentlichen alle Artikel, die normalerweise einmal verwendet und dann entsorgt werden.

Die Kampagne gegen Einweg-Kunststoffe durch die Behörde wurde als wichtiger Schritt in die richtige Richtung gesehen, um Thailands natürliche und landschaftliche Schönheit jetzt und in Zukunft zu schützen. Eine Reihe von Bannern, in der Anfangsphase in Thai, wurde produziert, um das Bewusstsein für die Initiative in den Nationalparks des Landes zu verbreiten. Sie ermutigen die Menschen, an den Schaden zu denken, den die weggeworfenen Kunststoffe der Umwelt zufügen und stattdessen umweltfreundlich zu handeln.

Loading...
Read 1620 times Last modified on Sonntag, 09 September 2018 11:53

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com