Uhren-Skandal nicht Grund für Prawits Entfernung von Gremium

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 18 August 2018 00:16

Bangkok – Der Stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwan, der Anfang des Jahres von einem Skandal über seine Sammlung von Luxusuhren betroffen war, wurde vom Chefberater eines Anti-Korruptions-Komitees entlassen.

Die Änderung des Ausschusses erfolgte über die absolute Macht von Artikel 44 und wurde am Mittwoch ausgegeben.

Premierminister General Prayut Chan-o-cha leugnete, dass dieser Schritt wegen dem noch ungelösten Uhrenskandal unternommen wurde. Er weigerte sich zu sagen, ob der Schritt unternommen wurde, um das Image der Regierung zu verbessern.

„Wir haben versucht, seine Arbeitsbelastung zu reduzieren. Es gibt überhaupt kein Problem“, sagte Prayut Reportern.

„Das hat nichts mit dem Uhrenskandal zu tun.“

Prawit wurde gesehen, als er verschiedene Uhren trug, die Millionen Baht kosten, was Fragen nach möglicher Korruption aufwarf.

Aber der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister behauptete, er habe die Uhren von einem Freund ausgeliehen, der daraufhin gestorben sei.

Die Nationale Antikorruptionskommission (NACC) hat den Fall untersucht. Nach wiederholten Verzögerungen seitens Prawit hat sie bisher nicht darüber entschieden können, ob Prawits Besitz der Uhren gegen Gesetze verstoße.

Die Rolle von Prawit im Komitee wurde zuvor von dem Leiter einer Untergruppe des Antikorruptionskomitees, Tortrakul Yomnak, in Frage gestellt. Der Grund sei, dass der Fall über die Uhren genauestens untersucht würde – und zwar von diesem Komitee.

Prayut hat jedoch wiederholt, dass die Entfernung seines Stellvertreters aus dem Komitee die Arbeit von Prawit erleichtern solle. Der stellvertretende Premierminister General Chatchai Sarikulya würde einige Arbeiten von Prawit übernehmen, sagte er.

„Es gibt mehr als 50 Komitees. Also müssen wir Prawit von einigen entbinden, da er ansonsten zu viele Meetings haben würde. Er kann unmöglich an allen Meetings teilnehmen.“

Read 2655 times Last modified on Freitag, 17 August 2018 15:22

1 comment

  • Asco von Berg
    Comment Link posted by Asco von Berg
    Sonntag, 19 August 2018 10:38

    er habe die Uhren von einem Freund ausgeliehen, der daraufhin gestorben sei.
    Dummer Zufall oder hat dort jemand nachgeholfen??

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com