Thailand stellt die Verwendung des Sinovac-Impfstoffs ein

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 21 Oktober 2021 07:57

Bangkok - Der Leiter des Department of Disease Control sagt, dass Thailand die Verwendung des Sinovac Covid-19-Impfstoffs einstellen wird, wenn der aktuelle Vorrat Ende dieses Monats aufgebraucht ist. Dr. Opas Karnkawinpong sagt, dass das Regierungsprogramm stattdessen auf die Verwendung von 1 Dosis AstraZeneca umgestellt wird, gefolgt von 1 Dosis Pfizer.

"Wir gehen davon aus, dass wir diese Woche alle Sinovac-Dosen verteilt haben."

Die Bangkok Post berichtet, dass seit Februar über 31,5 Millionen Dosen des in China hergestellten Sinovac verabreicht wurden, zunächst an medizinisches Personal und Risikogruppen an vorderster Front sowie an Bewohner der südlichen Insel Phuket vor der Wiedereröffnung der Sandbox im Juli.

Das Gesundheitsministerium ging dann dazu über, Sinovac als erste Dosis und den AstraZeneca-Impfstoff zu verwenden. Thailand war das erste Land der Welt, das ein Mix-and-Match-Protokoll einführte, wobei Gesundheitsbehörden die Wirksamkeit des Ansatzes verteidigten.

Laut dem Bericht der Bangkok Post wird Thailand ab dem nächsten Jahr 120 Millionen Covid-19-Impfstoffdosen beschaffen, darunter 60 Millionen Dosen des lokal hergestellten AstraZeneca. Das Gesundheitsministerium sagt, dass das Land nur Impfstoffe mit nachgewiesener Wirksamkeit gegen neue Varianten kaufen wird.

Ab dem 1. November plant die Regierung, 15 Provinzen wieder zu öffnen, wobei die Quarantäne für geimpfte Touristen aus Ländern mit geringem Risiko aufgehoben wird. Die Gesundheitsbehörden haben es eilig, bis Ende des Jahres 70% der 72 Millionen Einwohner zu impfen, von denen bisher nur 36% geimpft wurden. Das Land hat inzwischen fast 1,8 Millionen Infektionen mit 18.336 Todesfällen verzeichnet. Über 98% davon waren in den letzten 7 Monaten, als Thailand sich im Griff der schlimmsten Viruswelle seit Beginn der Pandemie befand.

Quelle: Bangkok Post

Read 579 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com