Moderna-Impfstoffe sollen ab November wöchentlich eintreffen

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 16 Oktober 2021 08:32

Bangkok - Nachdem die Weltgesundheitsorganisation AstraZeneca (produziert in Thailand) für den Notfall zugelassen hat, wurde nun bekannt, dass Moderna-Impfstoffe im November endlich in Thailand eintreffen werden.

Zuellig Pharma, das Unternehmen, das den begehrten Moderna-mRNA-Covid-19-Impfstoff vertreibt, hat angekündigt, wöchentliche Lieferungen in Thailand zu erwarten, wobei die erste Lieferung im November erfolgt.

Obwohl ursprünglich für diesen Monat erwartet, gab es keine Nachricht über Lieferungen, die den Menschen in Thailand Hoffnung geben könnten, von denen viele die Moderna-Impfung in privaten Krankenhäusern und Kliniken bestellten. Der General Manager von ZP Therapeutics Zuellig Pharma Thailand entschuldigte sich für die Verzögerung und sagte, er habe alles in seiner Macht Stehende getan, um die Impfstoffe so schnell wie möglich ins Land zu bringen.

Sie sagten, dass ein Ansturm der überwältigenden Nachfrage in Verbindung mit Produktionsverzögerungen zur Verspätung der Impfstofflieferungen beigetragen habe. Zuellig Pharma arbeitete mit Moderna zusammen, um weitere Produktionsquellen zu finden und die Produktion zu beschleunigen, und hatte nach Quellen in Europa und den Vereinigten Staaten gesucht.

Jetzt erwarten sie, dass ab nächsten Monat jede Woche zwischen 100.000 und 300.000 Moderna-Impfstoffe nach Thailand geliefert werden. Die wöchentlichen Lieferungen werden fortgesetzt, bis Züllig Pharma bis Ende des vierten Quartals 2021 1,9 Millionen Moderna-Impfstoffe liefert.

Die Händler und Hersteller hätten noch mehr Moderna-Impfstoffe zu liefern, und die verbleibenden Dosen, die sie versichern, werden bis Ende des ersten Quartals des nächsten Jahres geliefert. Sie sagen, dass sie kein genaues Lieferdatum garantieren können, da die Sendungen noch mehrere Schritte im Verteilungsverfahren durchlaufen und die Impfstoffe noch den Qualitätskontrollesprozess des Herstellers durchlaufen müssen.

Die endgültigen Termine für jede Sendung werden voraussichtlich nur 1 bis 2 Wochen vor Erhalt der Lieferung bestätigt. Dieses Verfahren soll nicht nur für Thailand gelten, sondern für jedes Land, das Moderna-Impfstoffe gekauft hat.

Quelle: MCOT

Read 781 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com