Thailand beendet die Quarantäne für geimpfte Besucher ab November

Written by 
Published in Bangkok
Dienstag, 12 Oktober 2021 06:55

Bangkok - Thailand wird die Quarantäneanforderungen für geimpfte Besucher aus 10 Ländern mit geringem Risiko ab dem 1. November beenden, sagte Premierminister Prayuth Chan-ocha am Montag, während die südostasiatische Nation versucht, ihre von einer Pandemie betroffene Wirtschaft wiederzubeleben.

Thailand erlitt im vergangenen Jahr den stärksten wirtschaftlichen Einbruch seit mehr als zwei Jahrzehnten, wobei der Tourismussektor immer noch zu kämpfen hat.

Besucher aus mindestens 10 Ländern, darunter Großbritannien, Singapur, Deutschland, China und die Vereinigten Staaten, werden bei ihrer Ankunft von der Quarantäne ausgenommen, sagte Prayuth in einer Fernsehansprache.

Weitere Länder werden später in die Liste aufgenommen, sagte er.

„Ich weiß, dass diese Entscheidung mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Es ist fast sicher, dass wir in schweren Fällen einen vorübergehenden Anstieg erleben werden, wenn wir diese Beschränkungen lockern“, sagte Prayuth.

„Wir werden die Situation sehr genau verfolgen und sehen müssen, wie wir sie eindämmen und damit leben können, denn ich glaube nicht, dass sich die vielen Millionen, die auf die Einnahmen aus dem Reise-, Freizeit- und Unterhaltungssektor angewiesen sind, den verheerenden Schlag einer zweiten verlorenen Neujahrsferienzeit leisten können", sagte er.

Sollte es in den kommenden Monaten jedoch zu einem unerwarteten Auftreten einer hochgefährlichen neuen Variante des Virus kommen, werde Thailand entsprechend handeln, sagte Prayuth.

Strenge Einreisebestimmungen und Quarantänemaßnahmen trugen dazu bei, die Ausbrüche des thailändischen Coronavirus bis in die letzten Monate unter Kontrolle zu halten, aber die Ankunftszahlen sanken auf einen Bruchteil der fast 40 Millionen Besucher im Jahr 2019.

Thailand verlor im vergangenen Jahr rund 50 Milliarden US-Dollar an Tourismuseinnahmen, ein Rückgang um 82%.

Es begann mit einer Pilot-Wiedereröffnung, die am 1. Juli auf der beliebtesten Insel Phuket begann, auf der der größte Teil der lokalen Bevölkerung geimpft wurde.

Insgesamt werden in diesem Jahr laut der thailändischen Tourismusbehörde nur 100.000 ausländische Besucher erwartet.

Thailand plant auch, den Alkoholverkauf in Restaurants wieder aufzunehmen und Unterhaltungsstätten bis zum 1. Dezember wieder zu eröffnen, sagte Prayuth und fügte hinzu, dass das Land bis Ende des Jahres mehr als 170 Mio. Impfstoffdosen haben werde.

Thailand hat bisher 32,5% von 72 Millionen Menschen im Land gegen COVID-19 geimpft und viele Beschränkungen in Bangkok und anderen Provinzen gelockert, in denen die Infektionszahlen in letzter Zeit zurückgegangen sind.

Quelle: Reuters

Read 4922 times

9 comments

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Mittwoch, 13 Oktober 2021 05:10

    @Holle
    Ganz ehrlich: Wir reisen im November nun wirklich nicht ins Königreich wegen irgendeinem "Entertainment"-Betrieb. Meinen Sie Ihren kruden "Einwand" wirklich ernst?

    @Frank
    Nicht nur vom Hörensagen steht inzwischen fest, daß der PCR-Test in Deutschland (72 Std. vor Abflug) ebenso gefordert wird wie ein Test bei der Einreise. Das ist doch nicht anders zu machen - gerade auch, um den von Ihnen beschriebenen Fall so weit wie möglich auszuschließen.

    @Romano
    Bis Anfang Dezember ist doch wirklich ausreichend Zeit. Bis dahin werden auch Sie spätestens wissen, ob die neue Regelung von gestern auch die Schweiz mit einschließt. Wahrscheinlich schon sehr viel früher. Nur die Ruhe.

    Viel spannender ist doch, ob und wie Sie das CoE (Voraussetzungen u.a. Versicherungsnachweis und mindestens zweifache Impfung) erhalten haben; denn ohne dieses Certificate of Entry einen Flug am 8. oder 9. Dezember zu buchen, ist recht sportlich.

  • Matthias Bruno Studer
    Comment Link posted by Matthias Bruno Studer
    Dienstag, 12 Oktober 2021 23:19

    Thailand ist für mich nach fast 25 Jahren (jährlich dreimal besucht) gestorben. Die Karibik bietet mehr, und ich kann geimpft einreisen, mein Wunschhotel buchen und ohne Maske am Strand liegen. Abgezockt werde ich da auch nicht mehr als in Thailand.

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Dienstag, 12 Oktober 2021 19:08

    Sehr unbefriedigend, ich reise aus Deutschland ueber die Schweiz an, wie werde ich dann eingestuft???

  • Erni
    Comment Link posted by Erni
    Dienstag, 12 Oktober 2021 18:21

    Die Thais Können so viele PCR Test machen wie sie wollen! Wenn sie der Meinung sind andere Länder sind zu doof einen PCR Test zu machen dann ist das ihr Problem. Einen Tag vor Abflug Negativen Test dann in BKK wieder Testen da soll mir mal die Regierung erklären wo der Sinn darin liegt ausser die Touristen abzuzocken. Es geht den Thais immer noch zu gut. Erst wenn alles beim alten ist, kann man Überlegen wieder hinzufahren, habe aber mittlerweile andere Länder zum bereisen wo ich nicht als Melkkuh betrachtet werde

  • Gerhard
    Comment Link posted by Gerhard
    Dienstag, 12 Oktober 2021 15:22

    Bis jetzt ersteinmal ein Gedanke und nichts ist amtlich und von Dauer.

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Dienstag, 12 Oktober 2021 14:48

    Im Thail. Konsulat in München, sind bis 3.11., für Visa Angelegenheiten keine Termine mehr frei!!

    Da wird eine Horde von Notgeilen Farangs, Mitte November vor geschlossen BARS stehen!!!
    Wie schaut es bis dahin mit dem Alk-Verbot in geselliger Runde aus??

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Dienstag, 12 Oktober 2021 13:28

    sehr schön, also muß ich dann wenn ich am 9.dezember einreise nicht in quarantäne.
    problem ist aber , daß ich nicht aus deutschland fliege sondern aus der schweiz. und ob die schweiz bei diesen 10 ländern dabei sein wird kann ich zur zeit nicht sagen
    alles sehr unbefriedigend

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Dienstag, 12 Oktober 2021 12:00

    Schön!
    Aber am 1.12. öffnet erst Entertainment wieder.
    Wer soll im November kommen?

  • frank
    Comment Link posted by frank
    Dienstag, 12 Oktober 2021 11:08

    Das ist ja ersteinmal der richtige Schritt in die richtige RIchtung. ABER laut Hörensagen soll man trotzdem noch einen PCR Test vor dem Flug und einen PCR Test bei der Ankunft machen müssen.
    Ich gehe davon aus, dass man diesen am Flughafen bei der Ankunft machen muss.
    Was ist, wenn jemand im Flieger positiv getestet wird, wird man dann wie in der Vergangenheit gehandhabt wurde, auch mit weggesperrt? Ich warte erst einmal ab und sehe mir das alles aus der Ferne an. Möchte kein Versuchskaninchen sein oder in Quarantäne weggesperrt werden. Zu oft wurden Regeln geändert.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com