Flughafen Don Mueang ist auf Hochwassergefahr vorbereitet

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 09 Oktober 2021 12:14

Bangkok - Der Direktor des Flughafens Don Mueang in Bangkok sagt, dass die Anlage der Gefahr von Überschwemmungen gewachsen sei und es Mechanismen zur Ableitung von Hochwasser gibt. Laut einem Bericht der Bangkok Post sagt Thanee Chuangchoo, dass der Flughafen über die Mittel verfügt, um überschüssiges Wasser von Start- und Landebahnen, Rollwegen und dem Flugzeugvorfeld innerhalb von 3 Stunden abzulassen.

Thanee sagt, dass das Entwässerungssystem des Flughafens aus 3 Teichen besteht, die eine Million Kubikmeter Wasser aufnehmen können. Don Mueang hat auch eine Pumpstation, um Wasser in den Premprachakorn-Kanal an der Vibhavadi Rangsit Road abzuleiten, und eine weitere Pumpstation im Osten, die Hochwasser in Kanäle und Straßen umleiten kann. Falls nötig, fügt er hinzu, könne das Schrankentor an der Vibhavadi Rangsit Road geschlossen werden, um Überschwemmungen aus nahegelegenen Gebieten zu verhindern. Sandsäcke, zusätzliche Pumpen und Notstromquellen wurden vorbereitet.

Die Bangkok Post berichtet, dass ein Verkehrsplan zur Bewältigung von Überschwemmungen umgesetzt wird, und die Chefs von Don Mueang werden mit den zuständigen Behörden und dem Privatsektor zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass der Flughafen betriebsbereit bleibt. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Situation von 2011 nicht wiederholt, als der Flughafen von einer großen Überschwemmung stark betroffen war.

Unterdessen sagt Direktor Kittipong Kittikachorn am Flughafen Suvarnabhumi, dass die Anlage auch auf mögliche Überschwemmungen vorbereitet ist. Ein 3,5 Meter langer Graben umgibt den Flughafen, der sich über 23 Kilometer erstreckt, um Suvarnabhumi vor Überschwemmungen zu schützen. Der Flughafen verfügt über 6 Wasserrückhaltebecken und Kanäle, die zwischen 4 und 7 Millionen Kubikmeter Wasser aufnehmen können, sowie 8 Pumpen an 2 Entwässerungsstationen.

In ähnlichen Nachrichten hat der Gouverneur der nordöstlichen Provinz Khon Kaen bestätigt, dass einige Gebiete der Provinz von Überschwemmungen betroffen sind. Laut dem Bericht der Bangkok Post ist der Chi-Fluss in der Nacht zum Dienstag übergelaufen, was in einer Reihe von Unterbezirken zu Überschwemmungen führte, den Verkehr blockierte und Straßen beschädigte.

Quelle: Bangkok Post

Read 693 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com